Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Dienstag 24.04.2018 / 6. Jahrgang

Das Märchen vom Büro

Von RICHARD BINGISSER | 28.03.2018

Das Märchen vom Büro

Wahlen Einsiedeln

Seit bald 40 Jahren bin ich politisch aktiv unterwegs. Über Jahrzehnte stellte die CVP immer zwei Mitglieder im Bezirksratsbüro, begleitet von je einem Liberalen oder einem Sozi. Damals sprach niemand von massiv übervertreten oder von einer alleinigen Mehrheit. Entscheidungen trifft immer noch der gesamte Bezirksrat. In den Jahren 2008 bis 2012 war die SVP mit Bezirksammann Beat Bisig und Säckelmeister Franz Pirker im Büro vertreten. Die Wenigsten haben sich daran gestört und unser Bezirk Einsiedeln ist nicht untergegangen und lebt weiter. Auch Philipp Fink war zwei Jahre Bezirksrat bevor er als Säckelmeister gewählt wurde. Unterstützen Sie einen Kandidaten mit politischer Erfahrung als unseren neuen Säckelmeister. Christoph Bingisser wurde im Jahre 2010 in die Rechnungsprüfungskommission gewählt und präsidierte diese von 2012 bis 2016. Dann erfolgte seine Wahl in den Bezirksrat. Er überzeugt mit seinem Wissen um unsere Finanzen und kennt die politischen Abläufe in der Bezirksverwaltung aus eigener Erfahrung. Herzlichen Dank für Ihre wertvollen Stimmen

Weiterverbreiten Leserbrief (636)