Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Sonntag 16.12.2018 / 6. Jahrgang

Panik hinter der Meinungsmauer

Von OSKAR B. CAMENZIND | 27.02.2018

Panik hinter der Meinungsmauer

No-Billag

Diese Schreckensmeldung löste bei den staatlichen Mauerbauern gegen die Meinungsfreiheit Panik aus: Der SRG-TV-Konsum der 15- bis 35jährigen zeigt gegen Null! Die Jungen sind offenbar zu den neuen Medien abgewandert; die Meinungsmauer bröckelt; Panik bei der SRG!

Doch der Sonderzug* Richtung Freiheit ist nicht zu stoppen, die Zeit läuft gegen staatlich finanzierte Meinungsmanipulation und Zensurversuche. Der SRG als Werbeagentur (Stichwort Admeira) im Auftrag des 'administrativ-exekutiven Komplexes' und dessen klammheimlicher Demokratieabschaffungs-Strategie mittels des angestrebten Unterwerfungsvertrages mit der EU ist das 1,3-Milliarden-Mandat zu entziehen: JA zur Abschaffung der staatlichen Mediensteuer – einem Relikt aus der Zeit der geistigen Landesverteidigung, als die Schweiz von Diktaturen umzingelt war.
Mit einem Ja machen wir Platz für den föderalistischen Vorschlag Eichenberger/Schelker, der regionalen Medienräten die Budgethoheit zuordnet auf Basis der tatsächlich erbrachten quantitativen und qualitativen Informationsleistungen des 'service public' unter Gleichbehandlung der privaten Medien in echtem Wettbewerb.

Weiterverbreiten Leserbrief (635)