Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Sonntag 19.11.2017 / 5. Jahrgang

JA zum Bezirksschulstandort in Lachen

Von ANNA BRUHIN | 03.05.2017

JA zum Bezirksschulstandort in Lachen

Zur Abstimmung vom 21. Mai 2017 über den Kauf des Bezirksschulhauses in Lachen

Am 21. Mai 2017 stimmen die Bezirksbürger über den Kauf des Bezirksschulhauses in Lachen ab. Ja, Sie lesen richtig, denn der Bezirk ist bis heute eingemietet und bezahlt der Gemeinde Lachen über Fr. 700‘000.- Mietkosten. Nach dem jahrelangen Seilziehen um den Standort hatte das Stimmvolk am 8. März 2015 weitsichtig entschieden, nicht in der Ziegelwis in Altendorf Kulturland zu verbauen. Damit war der Auftrag klar vorgegeben, am bestehenden Standort das Beste zu erreichen und verdichtet zu bauen. Mit dem nun vorliegenden Sachgeschäft wird Kulturland geschont. Auch finanziell lohnt sich dieser Schritt nur schon mittelfristig, wie die Modellrechnung zu den Abschreibungen gegenüber den Mietkosten zeigt. Ich bin überzeugt, dass mit dieser erste Etappe langfristig genau das richtige gemacht wird – auch aus Sicht der Obermärchler: platz- und kostensparend, am geeigneten Standort und vor allem zusammen mit der Gemeinde Lachen. Damit können die vielen notwendigen zusätzlichen Infrastrukturen wie Sportanlagen und Turnhallen gemeinsam genutzt werden. Deshalb Ja am 21. Mai 2017 zum Kauf des Schulhauses und Ja zur Zusammenlegung von Fachräumen und für die behindertengerechte Erschliessung der Anlagen.

Weiterverbreiten Leserbrief (518)