Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Freitag, 25.09.2020 / 8. Jg.

Doch noch: Bürgerliche Alternative zu RR-Nachwahlen

Von BERNHARD DIETHELM | 2020-04-27

Doch noch: Bürgerliche Alternative zu RR-Nachwahlen

 

Bauer aus Rothenthurm will Regierungsrat werden

Also doch noch: Es gibt nun eine bürgerliche Alternative zu den bevorstehenden Regierungsratsnachwahlen vom 17. Mai 2020. Mit Peter Abegg wagt sich ein Kandidat in die Öffentlichkeit, welche nicht auf die «grüne» wirtschaftsfeindliche Linie einschwenkt, sich Gedanken über unsere eigenständige Landesversorgung von Lebensmitteln und Pflichtlagern macht und gesunden Menschenverstand vor Panikmache stellt. Gerade in der momentanen «Corona-Hysterie» mit all ihren wirtschaftlichen- aber auch gesellschaftlichen Entwicklungen, welche uns noch über Jahre hinweg beschäftigen werden, ist dies für einen rechts-konservativen Wähler wie mich, eine echte Wohltat und eben eine echte Alternative zu den beiden linken Kandidaten Patierno und Fuchs. So kann und werde ich mich nun auch an bei den kommenden Regierungsratsnachwahlen ebenfalls beteiligen und mich klar für die Wahl von Peter Abegg aussprechen. Dies mit der Hoffnung verbunden, dass sich politisch Gleichgesinnte ebenfalls dazu entschliessen werden – da nun wie gesagt: Eine bürgerliche Alternative zu den beiden offiziellen Kandidaten besteht!

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum