Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Montag 09.12.2019 / 7. Jahrgang

Ständeratswahlen

Von ALEXANDER LACHER | 2019-11-18

Ständeratswahlen

Pirmin Schwander – eine klare Wahl

Erfolgreiche Politikerinnen und Politiker erfüllen drei Anforderungen: Sie sind kompetent, bekannt und akzeptiert. Nationalrat Dr. Pirmin Schwander erfüllt diese drei Eigenschaften fast schon mustergültig: Als Nationalrat kennt er seine Dossiers gewissenhaft und bis ins Detail. Als Unternehmer und Lehrbeauftragter versteht er staatspolitische und wirtschaftliche Zusammenhänge wie nur wenige Bundesparlamentarier. Diesen Sachverstand braucht der Stand Schwyz, wenn er «im Stöckli» punkten will. Dabei kann Pirmin Schwander sein über Jahre gewachsenes Netzwerk in Bundesbern aktiv nutzen. Bekannt ist Schwander aber nicht nur in Bern, sondern auch schweizweit durch seinen Einsatz als ehemaliger AUNS-Präsident oder als Mitverfasser der KESB-Initiative. Er hat stets ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger. Ihre Anliegen liegen ihm am Herzen. Das spüren die Menschen und so verwundert es nicht, dass er im Kanton Schwyz mehrfach mit Glanzresultaten wiedergewählt wurde. Pirmin Schwander ist beileibe kein «Hardliner», sondern ein Politiker mit einem ausgeprägten Gespür für die Sorgen «des kleinen Mannes». Solche Politiker braucht das Land, weshalb ich Pirmin Schwander mit Überzeugung in den Ständerat wähle.

Weiterverbreiten Leserbrief (726)