Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Sonntag 17.11.2019 / 7. Jahrgang

«Üse Trumpf fürs Stöckli»

Von WENDELIN SCHELBERT | 2019-11-04

«Üse Trumpf fürs Stöckli»

Wahlen

Die vergangenen Abstimmungen im Kanton Schwyz haben gezeigt, dass sich eine breite Mehrheit der Bevölkerung eine grundsolide klar bürgerliche Politik wünscht. Die Schwyzerinnen und Schwyzer schätzen politische Vertreter, welche sich für «Land und Lüt» einsetzen, unsere Werte und Traditionen achten und sich getreu ihren politischen Grundüberzeugungen für den Stand Schwyz in Bern stark machen. Mitte-links-Positionen, von CVP und SP, welche immer höhere Steuern, Gebühren und Abgaben herbeiführen, sind nicht zuletzt für uns Büezer, Mittelstandsfamilien, Klein- und Mittelunternehmungen schädlich. So haben wir am 24. November 2019 eine wegweisende Richtungswahl vor uns. Es zählen eben nicht nur die politischen Köpfe, sondern auch deren Inhalte! Es ist darum wichtig und nur konsequent, wenn auch in Zukunft klar bürgerliche Positionen in Bern vertreten werden, welche auf einen leistungsfähigen aber dennoch möglichst schlanken Staat setzen und die Eigenverantwortung eines jeden einzelnen Bürgers in dem Vordergrund stellen. Verlässlich, bodenständig, volksnah – klar bürgerlich. Darum liebe Stimmbürger wählt Liste B mit Pirmin Schwander «üse Trumpf fürs Stöckli» in den Ständerat, damit der Kanton Schwyz weiterhin in die richtige Richtung gesteuert wird.

Weiterverbreiten Leserbrief (718)