Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Freitag, 04.12.2020 / 8. Jg.

Ein Zeichen setzen - Leserbrief Schwyzer Volksblatt

Von WENDELIN SCHELBERT | 2013-05-21

Ein Zeichen setzen

 

Zur Abstimmung über die dringlichen Änderung des Asylgesetzes vom 9. Juni

Dem Missbrauch unseres Asylrechts durch Wirtschaftsflüchtlinge, die oft kriminell werden, kaum sind sie bei uns angekommen, muss endlich entgegengetreten werden. Die dringlichen Massnahmen sind denn auch weitestgehend unbestritten. Es gilt nun auch den drei durch ein Referendum zur Abstimmung gebrachten Punkten die Unterstützung zu geben: Wehrdienstverweigerung soll nicht mehr als Asylgrund gelten, auf Botschaften können keine Asylanträge mehr gestellt werden und renitente Asylbewerber dürfen in besonderen Zentren untergebracht werden. Dies ist erst ein erster Schritt in die richtige Richtung. Denn nur so kann dem Missbrauch unseres Gastrechts für echte Flüchtlinge entgegengetreten werden. Deshalb bitte ich Sie JA zu stimmen.

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum