Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Donnerstag, 24.09.2020 / 8. Jg.

Sozialpolitischer Nonsens! - Leserbrief Schwyzer Volksblatt

Von WALTER ZüGER | 2016-09-02

Sozialpolitischer Nonsens!

 

AHV Plus Initiative

Alle paar Jahre wieder dürfen wir wegen einer von linker Seite initiierten Initiative mit dem Ziel, die AHV auszubauen, an die Urne. Seit 1995 war dies acht Mal der Fall und in der Regel hätte dies schlechte bis katastrophale Auswirkungen für die Arbeitnehmer und die Arbeitgeber zur Folge gehabt. Der Souverän erkannte jedoch ausnahmslos die Gefahr und so hatten die acht Initiativen keine Chance. Ich hoffe es wird auch am 25. September so sein, wenn sich die Gewerkschaften und ihre linken Verbündeten eine AHV-Erhöhung von 10 Prozent (also monatlich max. 235 Franken pro Person und 350 Franken pro Ehepaar) erhoffen. Dies hätte jährliche Mehrkosten von bis zu 5.5 Mia. Franken zur Folge. Für die AHV, die bereits jährlich eine halbe Mia. Franken Verlust schreibt, wäre dies der Kollaps oder der Mehraufwand würde wieder auf die Arbeitenden und die Unternehmer abgewälzt. Ein solches Giesskannenprinzip ist sozialpolitischer Nonsens und muss an der Urne verworfen werden. Es schadet dem schweizerischen Wirtschafts- und Produktionsstandort und gefährdet Arbeitsplätze. Darum ein deutliches Nein zur AHVplus-Initiative!

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum