Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Donnerstag, 03.12.2020 / 8. Jg.

René Bünter in den Regierungsrat - Leserbrief Schwyzer Volksblatt

Von BRIGITTE SCHRADER | 2016-02-12

René Bünter in den Regierungsrat

 

Regierungsratswahlen

Ich wähle SVP-Kantonsrat René Bünter aus Lachen am 20. März 2016 in den Schwyzer Regierungsrat. Er gilt als seriöser Schaffer und konnte mit seiner direkten aber eben auch gradlinigen Art des Politisierens insbesondere in der Thematik des Nationalen Finanzausgleichs (NFA) den Schwyzer Kantonsrat von der Notwendigkeit eines entsprechenden Systemwechsels überzeugen. Der Schwyzer Kantonsrat ergriff daraufhin das Kantonsreferendum. Obschon die Aussichten auf Erfolg - aufgrund der Tatsache, dass es mehr Nehmer- als Geberkantone gibt - minimal waren und deshalb schon klar war, dass dies auf Bundesebene wenig Aussicht auf Erfolg haben würde, nahm er das Heft persönlich in die Hand und lancierte parallel dazu ein Volksreferendum Für einen fairen Finanzausgleich. Allein im Kanton Schwyz wurden binnen 90 Tagen über 5`000 Unterschriften eingeholt. Das Problem wurde erkannt, der Druck auf eine Änderung ist angezeigt und so darf man hoffen, dass sich die nationale Politik diesem Anliegen - trotz des gescheiterten Volksreferendums - endlich annimmt. Als zukünftiges Regierungsratsmitglied würde er diesem und weiteren, für den Kanton Schwyz, finanzpolitisch relevanten Themen und Anliegen zusätzlichen Schub verleihen. Dank seiner offenen und kommunikativen Vorgehensweise ist René Bünter geradezu prädestiniert, solch schwierige Verhandlungen zu führen. Ein Mann mit Bodenhaftung und dem Gespür für Volkes Wille!

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum