Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Montag, 21.09.2020 / 8. Jg.

Zu einem riskanten Experiment - Nein Danke!

Von BERNADETTE WASESCHA | 2015-02-11

Zu einem riskanten Experiment - Nein Danke!

 

Zur Initiative «Energie- statt Mehrwertsteuer»

Die Folgen der miserablen, schlecht durchdachten und unsinnigen «Energie- statt Mehrwertsteuer» Initiative wären dramatisch. Die Energiepreise würden ins unerschwinglich steigen, weil die Steuern immer stärker angehoben werden müssten. Ob stetig steigende Energiepreise auf Dauer politisch durchsetzbar wären, ist doch sehr fraglich. Die Zeche zahlt am Schluss immer der einfache Bürger! Die schädlichen Effekte der Initiative verstärkten sich zudem immer weiter. Denn je höher die Steuersätze ausfallen, desto stärker geht der Verbrauch zurück und desto grösser ist das Loch in der Staatskasse. Ist das eine verantwortungsvolle Finanzpolitik? Die Initiative setzt damit wichtige Staatsaufgaben aufs Spiel.
Wer will, dass der Staat auch in Zukunft wichtige Aufgaben übernehmen kann, sagt am 8. März NEIN zur unsinnigen Energie-Steuer.

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum