Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Dienstag, 20.10.2020 / 8. Jg.

Jedes Jahr eine Stadt Luzern - Leserbrief Schwyzer Volksblatt

Von BRUNO NöTZLI | 2013-12-03

Jedes Jahr eine Stadt Luzern

 

Zur Initiative Masseneinwanderung vom 9. Februar 2014

Eine jährliche Netto-Einwanderung von ca. 80’000 Immigranten scheint auf den ersten Blick nicht viel zu sein. Hält man sich aber vor Augen, dass dies der Bevölkerung der Stadt Luzern entspricht, wird man nachdenklich . Wenn man sich überlegt, was dies an Folge-Kosten verursacht, werden die angeblich wirtschaftlichen Vorteile der Einwanderung in den Schatten gestellt, zumal vom Bund in Auftrag gegebene Studien klar zeigen, dass die Masseneinwanderung nur einen bescheidenen Einfluss auf das Wirtschaftswachstum pro Kopf hat. So müssen beispielsweise Strassen und öffentliche Verkehrsangebote ausgebaut werden, um die zusätzlichen Menschenmassen bewältigen zu können. Auch wird jährlich eine Siedlungsfläche in der Grösse von über 4’000 Fussballfeldern zugebaut! Die Kosten des kurzfristigen Wachstums aufgrund der Zuwanderung sind immens und nicht mehr länger tragbar. Die SVP-Masseneinwanderungsinitiative will die Einwanderung nicht vorbehaltlos stoppen, sondern durch Steuerinstrumente auf ein verträgliches Mass reduzieren.

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum