Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Mittwoch 20.09.2017 / 5. Jg.

Die aktuellsten Mitteilungen und Leserbriefe - SVP - Seite 2

Alles zur Politik - Abstimmungen und Vorlagen

Nein zum Energiegesetz

Nein zum Energiegesetz

HERBERT HUWILER | 22.03.2017

Am 21. Mai stimmen wir über ein neues Energiegesetz ab, ein wahres Monstrum an neuen Vorschriften und Subventionen für fast alle und alles. Verkauft wird es unter dem Mäntelchen, dass wir die ...

Leserbrief (485) lesen

Wer zahlt befiehlt

Wer zahlt befiehlt

WENDELIN SCHELBERT | 20.03.2017

Oft handelt es sich um Schicksalsschläge oder ungeplante Situationen, wenn die KESB involviert ist. Es ist praktisch nicht ausschliessbar, dass in solchen Situationen emotionale Aussagen und ...

Leserbrief (484) lesen

Mehr Gemeindeautonomie und Führungsverantwortung

Mehr Gemeindeautonomie und Führungsverantwortung

BERNHARD DIETHELM | 13.03.2017

Die Schwyzer Stimmbürgerschaft erhält am 21. Mai 2017 die einmalige Gelegenheit das völlig verkorkte und praxisferne Konstrukt der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) wieder auf jener ...

Leserbrief (483) lesen

Webagentur

Hier günstig werben - 055 422 25 90

KESB-Initiative löst bestehende Schwierigkeiten

KESB-Initiative löst bestehende Schwierigkeiten

MARCEL DETTLING | 13.03.2017

Die Einführung der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde wurde schweizweit mit wenig Augenmass durchgedrückt. Der fehlende Einbezug der Gemeinden führte in vielen Kantonen zu Schwierigkeiten. Die ...

Leserbrief (482) lesen

Zentralisierungen führen zu Anonymität

Zentralisierungen führen zu Anonymität

BERNADETTE WASESCHA | 13.03.2017

Seit dem 1. Januar 2013 ist das neue Kindes und Erwachsenenschutzrecht in Kraft. Die damalige Zielsetzung ist in der kantonalen Umsetzung verzaust, verwässert und zum Teil ins Gegenteil gekehrt ...

Leserbrief (481) lesen

Dem Standort Schwyz keinen Schaden zufügen

Dem Standort Schwyz keinen Schaden zufügen

WALTER DUSS | 10.02.2017

Der Kanton Schwyz, der bezüglich Besteuerung von juristischen Personen bereits einen Spitzenrang einnimmt, wird von dieser Vorlage nicht zentral getroffen. Er hat wenige (4%) Gesellschaften mit ...

Leserbrief (479) lesen

Wissen, wen man einbürgert!

Wissen, wen man einbürgert!

BERNHARD DIETHELM | 08.02.2017

Am 12. Februar stimmen wir auf Bundesebene über die erleichterte Einbürgerung der dritten Generation ab. Wobei der Begriff etwas gar abenteuerlich definiert worden ist: Ein Grosselternteil muss ein ...

Leserbrief (478) lesen

Doppelte Staatsbürgerschaft als troyanisches Pferd.

Doppelte Staatsbürgerschaft als troyanisches Pferd.

OSKAR B. CAMENZIND | 08.02.2017

Die Mitte-Links-Koalition der classe politique unterstützt eine weitere Erleichterung durch Zentralisierung der Einbürgerung um die Agenda des EU-Beitritts voranzubringen: Je mehr Stimmberechtigte ...

Leserbrief (477) lesen

Linke Märchenstunde zur USRIII

Linke Märchenstunde zur USRIII

ROLAND LUTZ | 03.02.2017

Die linken Gegenargumente zur USR III verkehren die Realitäten und Erfahrungen ins märchenhafte Gegenteil. Vielmehr ist es faktisch richtig, dass die bisherigen Unternehmenssteuerreformen des ...

Leserbrief (476) lesen

Thoma Storen Trachslau

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Nein zu sozialistischen Wirtschafts- und Steuerrezepten

Nein zu sozialistischen Wirtschafts- und Steuerrezepten

BERNHARD DIETHELM | 24.01.2017

Einmal mehr versucht sich die SP des Kantons Schwyz mit sogenannten „gerechten“ Volksinitiativen in Sachen Wirtschafts- und Steuerfragen in den Vordergrund zu stellen. Endlich, so scheint es, ...

Leserbrief (475) lesen

NEIN zur erleichterten Einbürgerung

NEIN zur erleichterten Einbürgerung

THOMAS HAAS | 19.01.2017

«Nicht jeder Muslim ist ein Terrorist. Aber fast alle Terroristen sind Muslime", schrieb Roger Köppel kürzlich in der Weltwoche. Nach vielen Jahrhunderten mit verheerenden Kriegen ist nach ...

Leserbrief (474) lesen

Spardruck im Bildungswesen?

Spardruck im Bildungswesen?

BERNHARD DIETHELM | 19.01.2017

Im Zusammenhang mit der Abstimmung über die Unternehmenssteuergesetzgebung (USR) III hat sich nun auch der links-indoktrinierte Lehrerverband des Kantons Schwyz eingemischt. Seine veröffentlichte ...

Leserbrief (473) lesen

Neid zerfrisst das Hirn

Neid zerfrisst das Hirn

OSKAR B. CAMENZIND | 18.01.2017

Stellen Sie sich vor, ein Unbekannter entreisst Ihnen Ihr Portemonnaie, entnimmt ihm alle Noten, lässt das Münz darin und gibt es Ihnen zurück mit den Worten: "Mein Geschenk, weils grad ...

Leserbrief (472) lesen

Seriöse Unternehmenssteuerreform III

Seriöse Unternehmenssteuerreform III

THOMAS HAAS | 18.01.2017

Mein Leserbrief zur unseriösen Steuererhöhung für juristische Personen hat zahlreiche Reaktionen ausgelöst und die Diskussion zur längst fälligen Steuerstrategie im Kanton Schwyz angeregt. Dass ...

Leserbrief (471) lesen

Nein zur unkontrollierten Einbürgerung

Nein zur unkontrollierten Einbürgerung

GABRIEL LüCHINGER | 14.01.2017

Die Delegierten der SVP Schweiz haben sich heute in Le Châble (VS) getroffen. Sie haben deutlich mit 228 zu 1 Stimme die NEIN-Parole zur erleichterten Einbürerung der 3. Ausländergeneration ...

Artikel (963) lesen

Walter Züger

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Unkontrolliert einbürgern? NEIN zur erleichterten Einbürgerung

Unkontrolliert einbürgern? NEIN zur erleichterten Einbürgerung

ANDREAS GLARNER | 09.01.2017

Am 12. Februar 2017 stimmen wir einmal mehr über die von linker Seite geforderte erleichterte Einbürgerung ab. Die Auswirkungen der masslosen Einwanderung und der darauf folgenden ...

Artikel (961) lesen

Unternehmenssteuerreform III - Standortattraktivität steigern, KMU stärken

Unternehmenssteuerreform III - Standortattraktivität steigern, KMU stärken

FRANZ GRüTER | 06.01.2017

Noch im 19. Jahrhundert war die Schweiz das Armenhaus Europas. Im Gegensatz zu anderen Ländern verfügen wir über keine Rohstoffe, die wir aus der Umwelt gewinnen können. Den Wohlstand, den sich ...

Artikel (960) lesen

Gift des Zivildienstes

Gift des Zivildienstes

HANSPETER RAST | 31.12.2016

Zum Zivildienst zugelassen werden Sie, wenn Sie militärdiensttauglich sind, aus Gewissensgründen keinen Militärdienst leisten können und bereit sind, länger Dienst zu leisten. So ist dies auf ...

Leserbrief (470) lesen

Unseriöse Steuererhöhung für juristische Personen

Unseriöse Steuererhöhung für juristische Personen

THOMAS HAAS | 29.12.2016

Ich finde es sehr gut, dass sich zahlreiche CVP-Politiker in den letzten Tagen so deutlich für eine Steuererhöhung bei juristischen Personen ausgesprochen haben. So hat der Bürger Transparenz im ...

Leserbrief (469) lesen

Schöne Bescherung

Schöne Bescherung

BERNHARD DIETHELM | 21.12.2016

Was sich die eidgenössischen Räte bei der Nicht-Umsetzung der vom Volk und Ständen angenommenen Masseneinwanderungs-Initiative erlaubten, ist schlichtweg eine bodenlose Frechheit. Unter ...

Leserbrief (468) lesen

Nein zu unbezahlbarer Energie!

Nein zu unbezahlbarer Energie!

SAMUAL LüTOLF | 21.12.2016

Es ist wichtig dass wir das neue Energiegesetz mit einem Referendum bekämpfen. Wir sehen am Beispiel Deutschland, das diese unsinnige, von den Politikern heraufbeschworene Energiewende zu nichts ...

Artikel (959) lesen

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Kein Lichtlein brennt

Kein Lichtlein brennt

ALEXANDER LACHER | 19.12.2016

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Gut möglich, dass die Energiebürokraten des Bundes dem Lichterzauber unter der viel gelobten “Energiestrategie 2050” bald ein jähes Ende setzen. Denn ...

Leserbrief (467) lesen

Masseneinwanderung geht ungebremst weiter

Masseneinwanderung geht ungebremst weiter

ADRIAN AMSTUTZ | 16.12.2016

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen, nicht geschätzte Verfassungsbrecher, die SVP-Fraktion lehnt diesen Volkswillen verachtenden Verfassungsbruch ab, weil damit die Massenzuwanderung unkontrolliert ...

Artikel (958) lesen

Bewährungsfrist abgelaufen

Bewährungsfrist abgelaufen

PIRMIN SCHWANDER | 13.12.2016

Am 25. September 2016 hat das Schwyzer Stimmvolk unmissverständlich klar gemacht, dass keine schludrigen finanz- und steuerpolitischen Experimente geduldet werden. Die Grün-de der Ablehnung der ...

Leserbrief (466) lesen

Sammelaktion der SVP Arth-Oberarth Goldau

Sammelaktion der SVP Arth-Oberarth Goldau

DANIEL ANNEN | 13.12.2016

Am letzten Samstag sammelte die Ortspartei in Goldau Unterschriften für das Referendum gegen das modifizierte Energiegesetz, welches vom Parlament im September beschlossen wurde. An dieser Stelle ...

Artikel (957) lesen

SVP-Fraktionssitzung im Hinblick auf die Dezember-Session

SVP-Fraktionssitzung im Hinblick auf die Dezember-Session

HERBERT HUWILER | 12.12.2016

Die SVP-Fraktion bewilligt das Budget 2017 mit wenig Begeisterung. Beim Steuerfuss unterstützt sie die kantonsrätliche Staatswirtschaftskommission. Damit soll der Steuerfuss bei natürlichen und ...

Artikel (955) lesen

SVP March zu Gast bei Pirmin Schwander im Bundeshaus

SVP March zu Gast bei Pirmin Schwander im Bundeshaus

BERNHARD DIETHELM | 12.12.2016

Über 30 Mitglieder der SVP March besuchten an Maria-Empfängnis auf Einladung von Nationalrat Dr. Pirmin Schwander während der Session das ...

Artikel (956) lesen

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Auf dem Irrweg!

Auf dem Irrweg!

TONI BRUNNER | 08.12.2016

Die bundesrätliche und vom Parlament abgesegnete Energiestrategie 2050 in Form des neuen Energiegesetzes ist eine Mogelpackung. Wir setzen unsere einheimische, sichere und kostengünstige ...

Artikel (954) lesen

Wie viele hunderttausend illegale Einwanderer akzeptiert der Bundesrat?

Wie viele hunderttausend illegale Einwanderer akzeptiert der Bundesrat?

GABRIEL LüCHINGER | 07.12.2016

Die SVP Fraktion hat eine Interpellation zur sich zuspitzenden Lage im Asylbereich beschlossen. Ebenfalls hat sie an der heutigen Sitzung in Bern die Altersvorsorge beraten. ...

Artikel (953) lesen

Neues Gemeindeorganisationsgesetz

Neues Gemeindeorganisationsgesetz

ROLAND LUTZ | 06.12.2016

Der Regierungsrat verabschiedet die Revision des Gemeindeorganisationsgesetzes und beauftragt das Sicherheitsdepartement, die Vernehmlassung durchzuführen. Mit der Änderung werden insbesondere neu ...

Artikel (952) lesen

SVP March begrüsst einstimmig die Steuerfussreduktion und genehmigt den Voranschlag 2017

SVP March begrüsst einstimmig die Steuerfussreduktion und genehmigt den Voranschlag 2017

BERNHARD DIETHELM | 03.12.2016

Unter den Ausführungen von Bezirkssäckelmeister Donat Schwyter und RPK-Mitglied Roland Mischler beschloss die SVP March an ihrer Parteiversammlung vom 30. November 2016 im Restaurant Hirschen in ...

Artikel (951) lesen

SVP Kanton Schwyz erneuert Geschäftsleitung

SVP Kanton Schwyz erneuert Geschäftsleitung

ROLAND LUTZ | 02.12.2016

An der am 1. Dezember abgehaltenen ao Generalversammlung der SVP Kanton Schwyz im Mythenforum Schwyz wurde die Geschäftsleitung komplettiert. Während Bernhard Diethelm (Vorderthal) zum neuen ...

Artikel (950) lesen

JA zum Schutz des Bankkundengeheimnisses in der Schweiz

JA zum Schutz des Bankkundengeheimnisses in der Schweiz

GABRIEL LüCHINGER | 30.11.2016

Die SVP-Fraktion hat anlässlich ihrer heutigen Sitzung in Bern einstimmig die Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre» unterstützt. Diese verlangt, dass die finanzielle Privatsphäre von ...

Artikel (949) lesen

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Dank an den Souverän

Dank an den Souverän

URS BIRCHLER | 28.11.2016

Mit Erleichterung nehmen wir den Entschied des Souveräns zur Schulhausnebenraumerweiterung im Gross zur Kenntnis. Das Stimmvolk will in Zeiten angespannter Finanzen keine Luxusbauten mehr, sondern ...

Leserbrief (582) lesen

Jetzt ruinöses Energiegesetz bekämpfen

Jetzt ruinöses Energiegesetz bekämpfen

GABRIEL LüCHINGER | 28.11.2016

Die SVP nimmt mit Befriedigung zur Kenntnis, dass sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger heute für eine kostengünstige, ausreichende und sichere Energieversorgung sowie gegen ein ...

Artikel (948) lesen

Energiestrategie 2050 - nie und nimmer!

Energiestrategie 2050 - nie und nimmer!

MAGDALENA MARTULLO | 27.11.2016

Mit der Energiestrategie 2050 verteuert der Staat die Energie so stark, bis wir sie uns alle nicht mehr leisten können. Auch vor massiven Eingriffen in unseren Alltag schreckt der Staatsapparat ...

Artikel (947) lesen

Bundesrat greift massiv in die unternehmerische Freiheit ein

Bundesrat greift massiv in die unternehmerische Freiheit ein

GABRIEL LüCHINGER | 24.11.2016

Der Bundesrat hat heute mehrere Entscheide getroffen, die für die SVP inakzeptabel sind. Insbesondere die erzwungene Einführung von Frauenquoten in Unternehmen oder der Zwang zur Veröffentlichung ...

Artikel (946) lesen

Unterrichten statt Arbeitslosengeld zu beziehen - Anpassung des Volksschulgesetzes

Unterrichten statt Arbeitslosengeld zu beziehen - Anpassung des Volksschulgesetzes

BERNHARD DIETHELM | 24.11.2016

…ein Erklärungsversuch! Meine kürzlich eingereichte Motion schlägt hohe Wellen. Persönlich völlig unbegründet, da ich mit meinem Vorstoss nur eine minimale Anpassung des Volksschulgesetzes ...

Artikel (945) lesen

Schulraum auf Vorrat

Schulraum auf Vorrat

URS BIRCHLER | 22.11.2016

Gemäss Aussage von Bezirksrat Bingisser gibt es kein eigentliches Schulraumkonzept. Auch sagt er, dass mit Ausnahme des Zweijahreskindergartens der Schulraum für das kommende Schuljahr gedeckt sei. ...

Leserbrief (581) lesen

Keine Experimente

Keine Experimente

MARCEL DETTLING | 22.11.2016

Die Atomausstiegsinitiative ist brandgefährlich. Man kann für oder gegen Atomstrom sein, aber man kann nicht von heute auf morgen 3 der 5 Atomkraftwerke abstellen wie das die Initiative fordert. ...

Leserbrief (465) lesen

NEIN zur chaotischen Atomausstiegsinitiative

NEIN zur chaotischen Atomausstiegsinitiative

WENDELIN SCHELBERT | 18.11.2016

Die Schweiz hat heute einen fast CO2-freien Strom-Mix. Der chaotische Ausstieg hingegen schadet dem Klima. Der Chaotische Atomausstieg wie ihn die Initiative fordert führt zu mehr Stromimport aus ...

Leserbrief (464) lesen

Nein zur überteuren Atomausstiegsinitiative

Nein zur überteuren Atomausstiegsinitiative

PETER FöHN | 17.11.2016

Die nächste Abstimmung dürfte sehr knapp ausfallen. Deshalb rufe ich zur Urne. Die Initiative verlangt, dass bestehende AKW’s spätestens nach 45 Jahren Laufzeit abgeschaltet, das heisst: vom ...

Leserbrief (463) lesen

Links-grüne Träumer

Links-grüne Träumer

BERNHARD DIETHELM | 16.11.2016

Links-grün träumt - so auch bei der Atomausstiegsinitiative, über welche wir am 27. November 2016 zu befinden haben. Stimmen wir dieser radikalen Initiative zu, so können wir schon bald die ...

Leserbrief (462) lesen

Erfolgreiche Unterschriftensammlung der SVP des Kantons Schwyz gegen das ruinöse Energiegesetz

Erfolgreiche Unterschriftensammlung der SVP des Kantons Schwyz gegen das ruinöse Energiegesetz

BERNHARD DIETHELM | 13.11.2016

Am letzten Samstag haben Mitglieder der SVP des Kantons an den Standorten Einsiedeln, Küssnacht am Rigi, Pfäffikon und Altendorf Unterschriften für das Referendum gegen das ruinöse Energiegesetz ...

Artikel (944) lesen

Beobachten, analysieren und abstimmen

Beobachten, analysieren und abstimmen

BERNADETTE WASESCHA | 09.11.2016

Immer mehr Elektroautos, Küchengeräte, Computer, Mobilephons, Tankstellen Medien, TV, und Heizungen welche von Elektrizität abhängig sind. Was ist mit all den Alters- / Pflegeheimen und ...

Leserbrief (461) lesen

In unserem Land muss wieder Schweizer Recht gelten - das Volk darf nicht entmachtet werden!

In unserem Land muss wieder Schweizer Recht gelten - das Volk darf nicht entmachtet werden!

GABRIEL LüCHINGER | 09.11.2016

Am 12. August hat die SVP mit 116’709 Unterschriften die Volksinitiative “Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)” eingereicht. Oberster Gesetzgeber ...

Artikel (943) lesen

Erfolgreiche Unterschriftensammlung der SVP Lachen für das Referendum gegen das ruinöse Energiegesetz

Erfolgreiche Unterschriftensammlung der SVP Lachen für das Referendum gegen das ruinöse Energiegesetz

THOMAS HAAS | 07.11.2016

Am letzten Samstag haben Mitglieder der SVP Lachen Unterschriften für das Referendum gegen das ruinöse Energiegesetz gesammelt. ...

Artikel (942) lesen

Die Bundesverwaltung wird immer grösser und teurer

Die Bundesverwaltung wird immer grösser und teurer

FRANZ GRüTER | 05.11.2016

In den letzten 26 Jahren haben sich die Bundesausgaben mehr als verdoppelt. Wäh-rend der Bundeshaushalt 1990 noch mit 31,6 Milliarden Schweizerfranken auskam, gibt der Staat heute bereits 67,1 ...

Artikel (940) lesen

Staatswachstum gefährdet den Schuldenabbau

Staatswachstum gefährdet den Schuldenabbau

MAGDALENA MARTULLO | 03.11.2016

In den letzten 25 Jahren haben sich die gesamten Einnahmen des Bundes von 30.8 Mia. CHF (1990) auf rund 66.8 Mia. CHF (Schätzung 2016) mehr als verdoppelt. Dieser Trend wird sich gemäss Budget 2017 ...

Artikel (939) lesen

Teilrevision des Ruhetagsgesetzes

Teilrevision des Ruhetagsgesetzes

ROLAND LUTZ | 03.11.2016

Der Regierungsrat hat Bericht und Vorlage zur Teilrevision des Ruhetagsgesetzes zuhanden des Kantonsrats verabschiedet. Einzige Änderung ist die Aufhebung des Verbots für den Betrieb von ...

Artikel (941) lesen

Dringende Reformen zur Einhaltung der Schuldenbremse nötig

Dringende Reformen zur Einhaltung der Schuldenbremse nötig

THOMAS AESCHI | 02.11.2016

Während Medien und linke Parteien tagtäglich vor dem Totsparen des Staates warnen, wächst der Bundeshaushalt trotz Stabilisierungsprogrammen Jahr für Jahr um über eine Milliarde Franken. Um die ...

Artikel (938) lesen

3x NEIN zu Bezirksvorlagen

3x NEIN zu Bezirksvorlagen

ROLAND LUTZ | 01.11.2016

Hohe Steuern und im Hinblick auf viele anstehende Investitionen eine angespannte Finanzlage im Bezirk Einsiedeln - all das müsste eigentlich dazu führen, dass nur das Notwendige geplant und ...

Leserbrief (460) lesen

Nein zur extremen Atomausstiegsinitiative - Ja zur Unternehmenssteuerreform III

Nein zur extremen Atomausstiegsinitiative - Ja zur Unternehmenssteuerreform III

GABRIEL LüCHINGER | 31.10.2016

Die Delegierten der SVP Schweiz haben sich heute in Balsthal getroffen. Sie haben mit 363 zu 3 Stimmen bei einer Enthaltung die NEIN-Parole zur extremen Atomausstiegsinitiative der Grünen gefasst, ...

Artikel (937) lesen

Masseneinwanderung endlich stoppen

Masseneinwanderung endlich stoppen

GABRIEL LüCHINGER | 27.10.2016

Am 9. Februar 2014 haben sich Volk und Stände mit der Volksinitiative "Gegen Masseneinwanderung" für eine eigenständige Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung ausgesprochen. Wie das zu ...

Artikel (935) lesen

Nein zu Kosten in Milliardenhöhe

Nein zu Kosten in Milliardenhöhe

ALBERT RöSTI | 27.10.2016

In der Schweiz können Kernkraftwerke heute so lange betrieben werden, wie sie sicher sind. Entscheidend ist einzig und allein die Sicherheit. Bei dieser Regelung handelt es sich nicht um einen ...

Artikel (936) lesen

Energiepolitik im Fokus der SVP-Kantonalparteiversammlung

Energiepolitik im Fokus der SVP-Kantonalparteiversammlung

ROLAND LUTZ | 26.10.2016

Ein klares NEIN zur Atomausstiegsinitiative und ein ebenso deutliches NEIN zur Energiestrategie 2050 - Die SVP Kanton Schwyz hat sich an ihrer Parteiversammlung dem Thema Energieversorgung gewidmet ...

Artikel (934) lesen

27 Nebenräume und nur ein Schulzimmer?

27 Nebenräume und nur ein Schulzimmer?

URS BIRCHLER | 25.10.2016

Ein Überparteiliches Komitee wehrt sich gegen das Ansinnen des Bezirksrats in Gross eine völlig überrissene Schulraumerweiterung vorzunehmen. Für netto ein einziges Schulzimmer! will man ...

Artikel (933) lesen

Energiepolitik - Informationen aus erster Hand

Energiepolitik - Informationen aus erster Hand

BERNHARD DIETHELM | 18.10.2016

An der jährlich stattfindenden Ortspartei-Präsidentenkonferenz hat sich die SVP March eingehend mit der Thematik “Energiepolitik von heute und morgen im Zusammenhang mit der AG Kraftwerk ...

Artikel (932) lesen

So geht es nicht

So geht es nicht

HANSPETER RAST | 09.10.2016

Wer am 9. Februar 2014 Ja gestimmt hatte zur Masseneinwanderungsinitiative, der muss sich jetzt elend verschaukelt vorkommen. Der Nationalrat entschied kürzlich für die light ...

Leserbrief (459) lesen

Demokratie mit Füssen getreten!

Demokratie mit Füssen getreten!

BERNHARD DIETHELM | 25.09.2016

Was sich die Damen und Herren Nationalräte am vergangenen Mittwoch zur Umsetzung bzw. Nicht-Umsetzung zur vom Volk und Ständen angenommenen Masseneinwanderungs-Initiative leisteten, ist eine ...

Leserbrief (458) lesen

AHVplus eine Last für die Nachkommen

AHVplus eine Last für die Nachkommen

ALEX KUPRECHT | 20.09.2016

Die AHV darf mit Recht als unser wichtigstes Sozialwerk bezeichnet werden. Die daraus entrichtete Rente ist der Sockel unserer künftigen Altersvorsorge. Dessen Finanzierung auf dem Umlageverfahren ...

Leserbrief (457) lesen