Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Dienstag, 21.01.2020 / 8. Jg.

Die aktuellsten Mitteilungen und Leserbriefe - SVP - Seite 2

Alles zur Politik - Abstimmungen und Vorlagen

Hände weg vom freien Wort: Referendum gegen Zensurgesetz!

Hände weg vom freien Wort: Referendum gegen Zensurgesetz!

|

National- und Ständerat haben in der Wintersession 2018 – gegen den Willen der SVP – beschlossen, die Rassismus-Strafnorm um den schwammigen Begriff der «sexuellen Orientierung» zu erweitern. ...

Artikel (1293) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-03-11

Das institutionelle Abkommen zerstört die Schweiz

Das institutionelle Abkommen zerstört die Schweiz

|

Das vorliegende institutionelle Abkommen (InstA) zwischen der Schweiz und der EU lehnt die SVP entschieden ab. Es verstösst gegen alles, was die Schweiz ausmacht – die bewährte direkte ...

Artikel (1292) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-03-06

Wahlauftakt der SVP Schweiz:  «Frei und sicher – ich will’s, ich wähl’s»

Wahlauftakt der SVP Schweiz: «Frei und sicher – ich will’s, ich wähl’s»

|

Keine andere Partei setzt sich so zuverlässig und konsequent für die Freiheit, die Sicherheit, den Erhalt der Arbeitsplätze und des Wohlstandes und für den Mittelstand ein wie die SVP. Deshalb ...

Artikel (1291) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-03-01

Toner zu Discountpreisen

Hier günstig werben - 055 422 25 90

SVP will Familien entlasten

SVP will Familien entlasten

|

Die SVP will den Mittelstand entlasten und fordert, dass auch Eltern, die ihre Kinder selber betreuen von höheren Steuerabzügen profitieren können. Im Anschluss an die Fraktionssitzung nahmen die ...

Artikel (1290) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-02-25

Beginn der Propaganda-Konsultationen  zum institutionellen Rahmenabkommen mit der EU

Beginn der Propaganda-Konsultationen zum institutionellen Rahmenabkommen mit der EU

|

Der Bundesrat hat seine «Konsultationen» zum institutionellen Abkommen EU-Schweiz eröffnet. Ziel der Gespräche mit politischen Interessengruppen und Parteien ist es, grossräumig Werbung zu ...

Artikel (1289) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-02-11

Medienmitteilung vom 3. Februar 2019 zur Dezember-Session im Schwyzer Kantonsrat

Medienmitteilung vom 3. Februar 2019 zur Dezember-Session im Schwyzer Kantonsrat

|

Medienmitteilung vom 3. Februar 2019 zur Dezember-Session im Schwyzer ...

Artikel (1288) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-02-04

Teurer wohnen statt verdichten? Nein danke!

Teurer wohnen statt verdichten? Nein danke!

|

Die Zersiedelungsinitiative verlangt einen radikalen Baustopp: Alle Bauzonen sollen auf dem heutigen Stand eingefroren werden. Kein Land soll mehr eingezont werden dürfen, ausser es wird eine ...

Artikel (1287) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-01-18

SVP startet demnächst mit der Unterschriftensammlung zu ihrer «Mittelstandsinitiative»

SVP startet demnächst mit der Unterschriftensammlung zu ihrer «Mittelstandsinitiative»

|

Die SVP des Kantons Schwyz hat an ihrer Parteiversammlung vom vergangenen Dienstag-Abend im Restaurant Hirschen in Wangen die Parole zur Eidgenössischen Abstimmungsvorlage vom 10. Februar 2019 ...

Artikel (1286) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-01-16

Stopp der Sozialhilfe-Lüge!

Stopp der Sozialhilfe-Lüge!

|

Es ist reine Stimmungsmache, wenn die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (Skos) verkündet, Kürzungen in der Sozialhilfe seien unmöglich und unmenschlich. Das Gegenteil ist wahr! Die SVP ...

Artikel (1285) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-01-10

Buch Milizpolitik in der Schweiz

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Mehr für die Schweiz – weniger fürs Ausland

Mehr für die Schweiz – weniger fürs Ausland

|

Der Bund gibt immer mehr für das Ausland aus (Migration, Entwicklungshilfe, Kohäsionsmilliarde) und zu wenig für die Schweizerinnen und Schweizer. Das will die SVP ändern und für die Schweizer ...

Artikel (1284) lesen

Schwyzer Volksblatt
2019-01-07

Unterstützung für  Mittelstandsinitiative  der SVP aus dem Kantonsrat

Unterstützung für "Mittelstandsinitiative" der SVP aus dem Kantonsrat

|

Die SVP Kanton Schwyz nimmt erfreut zur Kenntnis, dass ihre "Mittelstandsinitiative", welche an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 5. Dezember 2018 unter Federführung der beiden ...

Artikel (1283) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-12-17

Medienmitteilung vom 9. Dezember 2018 zur Dezember-Session im Schwyzer Kantonsrat

Medienmitteilung vom 9. Dezember 2018 zur Dezember-Session im Schwyzer Kantonsrat

|

Die SVP-Fraktion nimmt das Budget 2019 an. Beim Steuerfuss unterstützt sie die kantonsrätliche Staatswirtschaftskommission. Damit soll der Steuerfuss bei natürlichen und juristischen Personen auf ...

Artikel (1282) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-12-10

SVP beschliesst Lancierung ihrer «Mittelstandsinitiative»

SVP beschliesst Lancierung ihrer «Mittelstandsinitiative»

|

Nebst den ordentlichen Traktanden wählte die SVP des Kantons Schwyz an ihrer a.o. Generalversammlung vom vergangenen Mittwoch in Lachen einen neuen Kassier und lancierte zur steuerlichen Entlastung ...

Artikel (1281) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-12-06

Die SVP fordert, dass sich der Bundesrat vom UNO-Flüchtlingspakt distanziert

Die SVP fordert, dass sich der Bundesrat vom UNO-Flüchtlingspakt distanziert

|

Die SVP-Fraktion lehnt den UNO-Flüchtlingspakt eben so ab wie den UNO-Migrationspakt. Wie dieser so ist auch der Flüchtlingspakt hoch problematisch, würde er doch einen Paradigmenwechsel in der ...

Artikel (1280) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-12-05

Dank der SVP wird der UNO-Migrationspakt wenigsten dem Parlament und Volk vorgelegt

Dank der SVP wird der UNO-Migrationspakt wenigsten dem Parlament und Volk vorgelegt

|

Die SVP ist konsterniert, dass die Mehrheit der CVP-Vertreter sowie die Hälfte der FDP-Vertreter im Ständerat dem Migrationspakt keine endgültige Absage erteilt haben. Immerhin ist es der ...

Artikel (1279) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-29

Webagentur

Hier günstig werben - 055 422 25 90

SVP March mit neuen Statuten und klaren Positionen zu Bezirksgeschäften

SVP March mit neuen Statuten und klaren Positionen zu Bezirksgeschäften

|

Im Beisein von Nationalrat Pirmin Schwander und Regierungsrat René Bünter begrüsste Bezirksparteipräsidentin Christina Zunkel am vergangenen Mittwoch im Restaurant Schwanen in Altendorf rund 30 ...

Artikel (1278) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-29

Spielraum der direkten Demokratie beim EU-Rahmenabkommen und UNO-Migrationspakt nutzen

Spielraum der direkten Demokratie beim EU-Rahmenabkommen und UNO-Migrationspakt nutzen

|

Die SVP ist angesichts der massiven, aggressiven und verleumderischen Gegnerschaft nicht überrascht über das klare NEIN zur Selbstbestimmungs-Initiative. Hingegen brachte der Abstimmungskampf eine ...

Artikel (1277) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-26

Die SVP fordert, dass das Volk über den UNO-Migrationspakt entscheidet

Die SVP fordert, dass das Volk über den UNO-Migrationspakt entscheidet

|

Die SVP ist erfreut über den Entscheid des Bundesrates, nicht an der formellen Verabschiedung des UNO-Migrationspaktes in Marrakesch teilzunehmen. Die SVP begrüsst auch, dass der Bundesrat erst den ...

Artikel (1276) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-21

SVP mischte sich unters Volk

SVP mischte sich unters Volk

|

Gemeinsam mit der SVP-Ortspartei Einsiedeln organisierte die SVP des Kanton Schwyz am vergangenen Montag, den 19. November 2018 vor dem Restaurant Schiff in Einsiedeln ein «SVP bi de Lüt». ...

Artikel (1275) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-20

Die SVP-Fraktion will den Migrationspakt dem Volk vorlegen

Die SVP-Fraktion will den Migrationspakt dem Volk vorlegen

|

Im Hinblick auf die Wintersession hat sich die SVP-Fraktion heute unter anderem mit dem UNO-Migrationspakt und der Kohäsionsmilliarde befasst, die der Bundesrat bedingungslos an die EU-Oststaaten ...

Artikel (1274) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-18

Die SVP lehnt das CO2-Gesetz ab – die Zeche zahlen die privaten Haushalte!

Die SVP lehnt das CO2-Gesetz ab – die Zeche zahlen die privaten Haushalte!

|

In Vorbereitung auf die Wintersession hat die SVP-Fraktion gestern die Totalrevision des CO2-Gesetzes behandelt. Die SVP lehnt die Gesetzesverschärfung klar ab. Deren Ziel ist es, die ...

Artikel (1273) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-17

Thoma Storen Trachslau

Hier günstig werben - 055 422 25 90

SVP bi de Lüt am 19. November 2018 in Einsiedeln

SVP bi de Lüt am 19. November 2018 in Einsiedeln

|

Gemeinsam mit der SVP-Ortspartei Einsiedeln lädt die SVP des Kantons Schwyz am kommenden Montag, den 19. November 2018 von 14.00 – 16.00 Uhr die Bevölkerung zum «SVP bi de Lüt» vor dem Platz ...

Artikel (1272) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-15

Ja zur Selbstbestimmungsinitiative als Druck gegen den UNO Migrationspakt

Ja zur Selbstbestimmungsinitiative als Druck gegen den UNO Migrationspakt

|

Die Selbstbestimmungsinitiative der SVP wirkt: Der Bundesrat muss einen Bericht über die wachsende Rolle des sogenannten «Soft law» erstellen. Dies fordert die Aussenpolitische Kommission des ...

Artikel (1271) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-13

Migrationspakt ist verfassungswidrig

Migrationspakt ist verfassungswidrig

|

Der UNO-Migrationspakt will nicht nur gemeinsame Eckwerte für eine geordnete Migration definieren, sondern gleichzeitig eine globale Freizügigkeit schaffen: Jeder Migrant soll, ungeachtet seiner ...

Artikel (1270) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-07

Kandidatur Alex Kuprecht als Ständerat 2019-2023

Kandidatur Alex Kuprecht als Ständerat 2019-2023

|

Seit 2003 darf ich das Vertrauen der Schwyzer Bevölkerung als Vertreter des Standes Schwyz in der kleinen Kammer geniessen. Ich erachte es als ganz ein besonderes Privileg die Interessen unseres ...

Artikel (1269) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-05

Emanuel Waeber als neuer SVP-Generalsekretär gewählt

Emanuel Waeber als neuer SVP-Generalsekretär gewählt

|

Der Parteivorstand der SVP Schweiz hat in seiner Sitzung vom 27. Oktober die Zersiedelungsinitiative behandelt, über die die Stimmbevölkerung am 10. Februar 2019 befindet. Der Parteivorstand ...

Artikel (1268) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-02

Nein zur Fremdbestimmung - Ja zur Freiheit

Nein zur Fremdbestimmung - Ja zur Freiheit

|

Immer mehr Dinge unseres Alltags werden aus dem Ausland fremdbestimmt. Internationale Verträge schlagen mittlerweile voll durch, bis hinunter in jeden Haushalt. Abgasvorschriften, die Leistung des ...

Leserbrief (669) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-02

Walter Züger

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Ein Ja sichert das Erfolgsmodel Schweiz

Ein Ja sichert das Erfolgsmodel Schweiz

|

Die Selbstbestimmungsinitiative garantiert uns den Fortbestand der Schweizer Demokratie. Unsere heutige Unabhängigkeit hat uns Stabilität, Freiheit, Sicherheit und damit letztlich auch Wohlstand ...

Leserbrief (670) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-02

Hat der Stimmbürger noch etwas zu melden?

Hat der Stimmbürger noch etwas zu melden?

|

Der Bundesrat und eine Mehrheit des Parlaments setzen seit ein paar Jahren Initiativen, welche von Volk und Ständen angenommen wurden (u.a. die Masseneinwanderungs-, Verwahrungs- und ...

Leserbrief (668) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-02

Vertrauen in die direkte Demokratie

Vertrauen in die direkte Demokratie

|

Bei der Selbstbestimmungs-Initiative geht es nicht um links oder rechts, sondern um die Frage, ob angenommene Volksinitiativen auch künftig umgesetzt werden. Es geht darum, ob wir Stimmbürgerinnen ...

Leserbrief (671) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-11-02

Unbedingt JA zur Selbstbestimmung

Unbedingt JA zur Selbstbestimmung

|

Bei der Abstimmung über die Selbstbestimmungs-Initiative geht es einzig um die Frage, ob wir in der Schweiz das Selbstbestimmungsrecht zurückgewinnen oder uns fremdbestimmen lassen. Denn das ...

Leserbrief (667) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-31

SVP beschloss Parolen zu den Abstimmungsvorlagen

SVP beschloss Parolen zu den Abstimmungsvorlagen

|

Die SVP des Kantons Schwyz hat an ihrer Parteiversammlung vom vergangenen Dienstag-Abend im Restaurant Sternen in Pfäffikon klare Positionen zu den Eidgenössischen Abstimmungsvorlagen gefasst. Mit ...

Artikel (1267) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-31

Stimmbürger entrechten?

Stimmbürger entrechten?

|

Die Linken argumentieren, dass die Menschenrechte mit Annahme der Selbstbestimmungsinitiative nicht mehr geschützt seien. Das stimmt nicht. Auch mit Annahme der Selbstbestimmungsinitiative kann ...

Artikel (1266) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-31

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Mut „Stopp“ zu sagen

Mut „Stopp“ zu sagen

|

In den letzten Wochen durfte ich interessante Feststellungen machen. Augenscheinlich ist die Schweiz nur dank internationalen Verträgen in den letzten 6 Jahren nicht in die Barbarei abgestürzt. Bis ...

Leserbrief (665) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-30

Freiheit ist schnell verloren

Freiheit ist schnell verloren

|

Die Selbstbestimmungsinitiative beschränke die Flexibilität der Schweiz, damit meinen die Gegner der Initiative im Klartext ihre eigene „Flexibilität“, Volksentscheide zu ignorieren. Oder ...

Leserbrief (666) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-30

Schweizer Unternehmer sagen: JA zur Selbstbestimmung! JA zur direkten Demokratie!

Schweizer Unternehmer sagen: JA zur Selbstbestimmung! JA zur direkten Demokratie!

|

An der heutigen Pressekonferenz des Unternehmerkomitees "JA zur Selbstbestimmungsinitiative" bekannten sich die Unternehmer Magdalena Martullo-Blocher, Dr. Konrad Hummler, Benjamin Giezendanner und ...

Artikel (1265) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-26

Ehrliche Versicherte schützen - Versicherungsbetrüger entlarven

Ehrliche Versicherte schützen - Versicherungsbetrüger entlarven

|

Sich als invalid auszugeben, um Gelder von Sozialwerken zu erschleichen, heisst die ehrlichen Beitragszahlenden in diesem Land kaltblütig und schamlos auszunutzen. Dieser verwerflichen Betrügerei ...

Artikel (1264) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-23

Selbstbestimmung brandgefährlich?

Selbstbestimmung brandgefährlich?

|

Es ist schon verwunderlich mit welchen Argumenten die Gegner der Selbstbestimmungsinitiative um sich schlagen. Kaum ein anderes Land hat in der Verfassung das Völkerrecht so im Detail aufgeführt ...

Leserbrief (663) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-22

JA zur Selbstbestimmung(sinitiative)

JA zur Selbstbestimmung(sinitiative)

|

Wollen wir künftig Zustände wie in der EU? Dort bestimmt nämlich der Bürger nur noch bei der Wahl der Abgeordneten, dann ist er diesen für Jahre ausgeliefert. Diese Deputierten verfügen dann ...

Leserbrief (664) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-22

Danke für die Rechtssicherheit!

Danke für die Rechtssicherheit!

|

Im Zusammenhang mit der Selbstbestimmungsinitiative hört man an Versammlungen immer wieder wie wichtig uns die Rechtsicherheit ist !l Die Selbstbestimmungsinitiative berge die Gefahr, dass die ...

Leserbrief (662) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-17

Zur Selbstbestimmungsinitiative

Zur Selbstbestimmungsinitiative

|

Am 25. November stimmen wir über die Selbstbestimmungsinitiative ab. Grund für die Einreichung der Initiative war eine Änderung der Bundesgerichts-Rechtsprechung im Jahr 2012. Durch eine knappe ...

Leserbrief (661) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-16

Wir wollen selbst bestimmen

Wir wollen selbst bestimmen

|

Der Schweizer Bevölkerung geht es gut. Warum? Sie hat, seit ihrer Gründung in ihrer Rechtsordnung, immer auf die direkte Demokratie gesetzt. Das Volk konnte mitbestimmen und hatte das letzte Wort. ...

Leserbrief (659) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-15

Ich möchte selber bestimmen

Ich möchte selber bestimmen

|

Vor 26 Jahren hat das Schweizer Stimmvolk den Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) abgelehnt. Seither fährt die Schweiz einen pragmatischen Kurs mit Brüssel. Damals - wie jetzt vor der ...

Leserbrief (660) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-15

Märchenstunde der Fremdbestimmungs-Fans

Märchenstunde der Fremdbestimmungs-Fans

|

Immer wieder behaupten die Gegner der Selbstbestimmungsinitiative, die Schweiz werde mit Annahme dieser Initiative zu einem unzuverlässigen Vertragspartner. Es gehe nicht an, Hunderte von Verträgen ...

Artikel (1263) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-11

Das Wunder von Bern

Das Wunder von Bern

|

Im Jahr 2009 reichte die AUNS (Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz) die Volksinitiative „Für die Stärkung der Volksrechte in der Aussenpolitik (Staatsverträge vors Volk)“ ein. ...

Leserbrief (674) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-09

Selbstbestimmung auch für die Zukunft

Selbstbestimmung auch für die Zukunft

|

Das hohe Mass an Freiheit verdanken wir Bürgerinnen und Bürger dem schweizerischen Staatswesen. Ein wichtiger Grundpfeiler ist die Selbstverantwortung. In der Schweiz hat das Volk das letzte Wort. ...

Leserbrief (655) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-08

Demokratie oder Sklaverei

Demokratie oder Sklaverei

|

Im März 2010 schrieb der Bundesrat in einem Bericht: „In keinem¬ Staat wird dem Völkerrecht uneingeschränkt der Vorrang vor dem Landesrecht eingeräumt …“ in keinem Staat also. Warum soll ...

Leserbrief (656) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-08

NEIN zum EU-Waffenrecht-Diktat

NEIN zum EU-Waffenrecht-Diktat

|

Als Fourier (höherer Unteroffizier) der Schweizer Armee und wehrhafter Eidgenosse bereitet mir der zunehmende Druck von Seiten der EU und die schwache Führungsrolle unserer Landesregierung – als ...

Leserbrief (657) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-08

Fremd- oder Selbstbestimmung?

Fremd- oder Selbstbestimmung?

|

Das Wort Freiheit wird zum Modewort der Parteien. Alle versprechen in ihren Parteiparolen sich für die Freiheit einzusetzen, gehen aber mit unserer Freiheit fahrlässig um. Tatsache ist, dass unsere ...

Leserbrief (658) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-08

Aushöhlung der Volksrechte

Aushöhlung der Volksrechte

|

Selbstbestimmung ist gleichzusetzen mit Freiheit und Unabhängigkeit. Unser Land wird allseits bewundert und gerühmt für die Tradition unserer Volksrechte. Die Bundesverfassung ist die oberste ...

Leserbrief (654) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-03

Staatsakt Nr. 3

Staatsakt Nr. 3

|

Zwei Kinder (14-jähriges Mädchen, 11-jähriger Bub) werden von der Kindes- und Erwach-senenschutzbehörde „vorsorglich“ fremdplatziert. Über Monate hinweg werden sie allein-gelassen und ...

Leserbrief (652) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-01

Der Staat ist KEIN Unternehmer

Der Staat ist KEIN Unternehmer

|

Das Notariat des Bezirks Einsiedeln wurde in den vergangenen Jahrzenten erfolgreich im Sportel-System – also mit Leistungsauftrag durch einen privaten Unternehmer - geführt. Während der Bereich ...

Leserbrief (653) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-01

Alles paletti?

Alles paletti?

|

Wir Schweizerinnen und Schweizer dürfen regelmässig abstimmen. Hier bestimmt also das Volk. Also alles paletti? Leider trügt der schöne Schein: Fast ebenso regelmässig setzen Politiker und ...

Leserbrief (651) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-10-01

Ja zur Schweizer Demokratie

Ja zur Schweizer Demokratie

|

Mittels Initiativen und Referenden können wir in der Schweiz bei allen wichtigen Vorlagen entscheiden. Dank diesem Recht behalten wir als Bürger die Kontrolle über unsere Rechtsordnung, unser ...

Leserbrief (650) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-09-25

Zweimal Nein zur Ernährungssicherheit

Zweimal Nein zur Ernährungssicherheit

|

Auf den ersten Blick wirken die Initiativen verführerisch und gut, aber in der Substanz sind sie bevormundend und teuer. Teuer vor allem für jene Konsumenten, die aus finanziellen Gründen oft ...

Leserbrief (649) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-09-10

Zweimal NEIN zu den Agrar- Initiativen!

Zweimal NEIN zu den Agrar- Initiativen!

|

In der Schweizer Landwirtschaft sind die Widersprüche zwischen Verfassung und wirtschaftlichen Herausforderungen endgültig aufzulösen. Es ist unvereinbar, dass man ernsthaft über ...

Leserbrief (647) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-09-07

Noch strengere Vorgaben, noch mehr Gesetze und noch schärfere Kontrollen

Noch strengere Vorgaben, noch mehr Gesetze und noch schärfere Kontrollen

|

Links-Grüne Kreise haben die Fair-Food-Initiative lanciert. Ziel: Die Qualität der in der Schweiz verkauften Lebensmittel, soll verbessert werden. Weg zum Ziel: Noch strengere Vorgaben, noch mehr ...

Leserbrief (648) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-09-07

Agrar-Vorlagen sind abzulehnen

Agrar-Vorlagen sind abzulehnen

|

Einmal mehr wird der Versuch gestartet, unter dem Deckmäntelchen von links-grün gefärbter «Soziökopolitik», das Leben in der Schweiz unnötig zu verteuern. Die Rede ist von den beiden ...

Leserbrief (645) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-09-04

Arbeitsintegration von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen.

Arbeitsintegration von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen.

|

Ein Thema das sehr viele Schwyzerbürger interessiert. Der Aufmarsch der linken Sozialindustrie war dementsprechend gross an diesem Podium. Zu Beginn des Podiums hat Roman Bürgi Kantonsrat und ...

Leserbrief (646) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-09-04

Jetzt auch Velowege: Was soll der Bund noch alles bezahlen?

Jetzt auch Velowege: Was soll der Bund noch alles bezahlen?

|

Am 23. September 2018 stimmen wir über den Bundesbeschluss über die Velowege sowie die Fuss- und Wanderwege ab. Es ist ein direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Velo-Initiative», die von den ...

Leserbrief (644) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-09-01

Linke Zwangsneurose

Linke Zwangsneurose

|

In den Verhandlungen mit der Europäischen Union über das sogenannte Institutionelle Rahmenabkommen wird ersichtlich, in welcher Zwangsneurose sich die Linken und nicht zuletzt die Gewerkschaften ...

Leserbrief (643) lesen

Schwyzer Volksblatt
2018-08-13