Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Mittwoch 20.09.2017 / 5. Jg.

Die aktuellsten Mitteilungen und Leserbriefe - SVP - Seite 1

Alles zur Politik - Abstimmungen und Vorlagen

SVP Fraktion lehnt Vollgeld-Initiative einstimmig ab

SVP Fraktion lehnt Vollgeld-Initiative einstimmig ab

ADRIAN AMSTUTZ | 19.09.2017

Die SVP-Fraktion hat an der heutigen Fraktionssitzung die Volksinitiative „Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)“ einstimmig verworfen. ...

Artikel (1132) lesen

JA zur Ernährungsinitiative

JA zur Ernährungsinitiative

ADOLF FäSSLER | 19.09.2017

Schweizer Landwirtschaftsböden müssen so bewirtschaftet werden, dass sie langfristig fruchtbar bleiben. Der Schutz des Kulturlandes und die Schonung der Ressourcen sind notwendig für die ...

Leserbrief (609) lesen

Um was geht es?

Um was geht es?

RAPHAEL ZIEGLER | 17.09.2017

Die Regierung und eine Mehrheit des Kantonsrates wollen die Vereinbarung überregionale Kultureinrichtung kündigen. Dies ist nötig damit die Beiträge künftig über den Lotteriefond bezahlt werden ...

Leserbrief (607) lesen

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Zuerst sichern, dann ausbauen

Zuerst sichern, dann ausbauen

HANSPETER RAST | 17.09.2017

Die Rentenreform, über welche wir demnächst abstimmen dürfen, müsste ich eigentlich mit meinem Jahrgang 1960 unterstützen. Ich würde nämlich später als Neurentner 70.—Fr / Monat mehr AHV ...

Leserbrief (608) lesen

NEIN zur Altersvorsorge 2020

NEIN zur Altersvorsorge 2020

PETER FöHN | 16.09.2017

Wer seine Bürgerpflicht noch nicht erledigt hat, rufe ich unbedingt zur Urne auf. Denn zur Reform der Altersvorsorge 2020 wie zur Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer ...

Leserbrief (606) lesen

Toll, ein anderer zahlt

Toll, ein anderer zahlt

MAX HELBLING | 15.09.2017

Einmal mehr können wir bei der anstehenden Abstimmung darüber befinden, wer zahlen muss und wer kassieren darf. Im Fall der AHV wollen uns die Politiker in Bern die dringende Revision der AHV neben ...

Leserbrief (605) lesen

Keynesianischer Rentenklau

Keynesianischer Rentenklau

OSKAR B. CAMENZIND | 14.09.2017

Im Gerangel um mehr oder weniger faule Kompromisse in der sogenannten 'Reform der Altersvorsorge 2020' geht ganz vergessen, warum die zweite und dritte Säule unseres Rentensystems laufend ...

Leserbrief (604) lesen

Nein zur Zwei-Klassen-AHV!

Nein zur Zwei-Klassen-AHV!

ALEXANDER LACHER | 13.09.2017

Landauf, landab versprechen Mitte-Links-Politiker mit ihrer Altersreform 2020 „die Renten zu sichern“ (SP). Und eindringlich ermahnt uns die CVP: „Diese Reform darf nicht scheitern“. Seien ...

Leserbrief (603) lesen

Kultur nur der Kultur Willen?

Kultur nur der Kultur Willen?

BERNHARD DIETHELM | 12.09.2017

Das breitseitig eingeschlagene Gejammer unserer Kulturschaffenden in unzähligen Leserbriefpalten könnte bei manch einem den Eindruck verschaffen, als ginge es bei der bevorstehenden Abstimmung zur ...

Leserbrief (602) lesen

Toner zu Discountpreisen

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Nein zur AHV-Mogelpackung

Nein zur AHV-Mogelpackung

WENDELIN SCHELBERT | 11.09.2017

Die am 24. September zur Abstimmung kommende Vorlage zur AHV-«Reform» ist eine Mogelpackung. Sie gaukelt dem Stimmvolk vor, dass die Renten damit künftig gesichert werden. Das Gegenteil ist der ...

Leserbrief (600) lesen

Unnötige Gesetzte abschaffen!

Unnötige Gesetzte abschaffen!

BERNADETTE WASESCHA | 11.09.2017

„Die Kultur“ ist ein weit gefasster Begriff, welcher die Gesamtheit der geistigen, künstlerischen und wissenschaftlichen Leistungen, die ein Volk und eine Epoche charakterisieren. Die Kultur ...

Leserbrief (601) lesen

Prämienzahler in die Pflicht nehmen

Prämienzahler in die Pflicht nehmen

BERNHARD DIETHELM | 07.09.2017

Der Entscheid des Schwyzer Kantonsrats die Richtprämien auf 90 Prozent herabzusetzen und dafür den Selbstbehalt von 12 auf neu 11 Prozent festzulegen, beruht auf einer ausgewogenen und ...

Leserbrief (599) lesen

Kein überteuerter Raum auf Vorrat

Kein überteuerter Raum auf Vorrat

BERNHARD DIETHELM | 07.09.2017

Der Regierungsrat beabsichtigt, den als Durchgangszentrum genutzten "Biberhof“ bei Bennau, für die langfristige Unterbringung von Asylanten und Flüchtlingen zu kaufen. Begründet wird dies mit ...

Artikel (1131) lesen

Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zur Steuervorlage 17

Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zur Steuervorlage 17

ROLAND LUTZ | 06.09.2017

An seiner Sitzung vom 6. September 2017 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur Steuervorlage 17 (SV17) eröffnet. Die Vorlage leistet einen entscheidenden Beitrag zu einem attraktiven Standort und ...

Artikel (1128) lesen

Finanzausgleich: Bundesrat erörtert Vorschläge der KdK

Finanzausgleich: Bundesrat erörtert Vorschläge der KdK

ROLAND LUTZ | 06.09.2017

Der Bundesrat hat sich an seiner Sitzung vom 6. September 2017 mit den Vorschlägen der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK) zur «Optimierung des Finanzausgleichs» befasst. Die Vorschläge sollen ...

Artikel (1129) lesen

digibox und digisafe - Schlüsselkasten

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Steuervorlage 17: es muss nachgebessert werden – die Kantone sind gefordert!

Steuervorlage 17: es muss nachgebessert werden – die Kantone sind gefordert!

GABRIEL LüCHINGER | 06.09.2017

Die SVP nimmt vom heute durch den Bundesrat verabschiedeten Vernehmlassungsprojekt zur Steuervorlage 17 (SV 17) Kenntnis. Bereits jetzt ist klar, dass die Vorlage nachgebessert werden muss, damit die ...

Artikel (1130) lesen

Eigennutz und Falschaussagen

Eigennutz und Falschaussagen

ALEX KUPRECHT | 05.09.2017

Frau alt Bundesrätin Widmer-Schlumpf hat sich zur bevorstehenden Reform der Altersvorsorge gemeldet und falsche Aussagen, um nicht zu sagen Unwahrheiten geäussert. Diese dürfen so nicht ...

Leserbrief (598) lesen

Teilrevision des Gesetzes über die Sozialhilfe

Teilrevision des Gesetzes über die Sozialhilfe

HERBERT HUWILER | 04.09.2017

Bereits 2014 und 2015 hat der Schwyzer Kantonsrat Vorstösse erheblich erklärt, um einige Auswüchse bei der Gesetzgebung zur Sozialhilfe zu bekämpfen. In der Zwischenzeit haben die massgebenden ...

Artikel (1127) lesen

SVP sagt Nein zur AHV-Reform 2020 und Ja zu den kantonalen Abstimmungsvorlagen

SVP sagt Nein zur AHV-Reform 2020 und Ja zu den kantonalen Abstimmungsvorlagen

BERNHARD DIETHELM | 01.09.2017

Die SVP des Kantons Schwyz hat an ihrer Parteiversammlung vom vergangenen Donnerstag-Abend im Restaurant Alpenhof in Küssnacht a/R klare Positionen zu den Eidgenössischen und kantonalen ...

Artikel (1126) lesen

Ungerecht für Jung und Alt

Ungerecht für Jung und Alt

BERNADETTE WASESCHA | 31.08.2017

Die Altersvorsorge 2020 ist eine Scheinreform, welche die Jungen verrät und die Alten bestraft. Trotz Erhöhung von Mehrwertsteuer, Lohnabzügen, und dem Frauenalter 65 wird die AHV nicht nachhaltig ...

Leserbrief (597) lesen

Die AHV-Reform Milchbüechli-Rechnung geht nicht auf

Die AHV-Reform Milchbüechli-Rechnung geht nicht auf

ROMAN BüRGI | 31.08.2017

Was tun Herr und Frau Schweizer wenn sie feststellen, dass die Milchbüechli-Rechnung der Haushaltskasse nicht mehr stimmt? Ausgaben werden gekürzt, Einnahmen erhöht und nachhaltige Sparmassnahmen ...

Leserbrief (596) lesen

Gemüsebau

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Unakzeptables Ausgabenwachstum beim Voranschlag 2018

Unakzeptables Ausgabenwachstum beim Voranschlag 2018

GABRIEL LüCHINGER | 31.08.2017

Die SVP nimmt vom heute veröffentlichten Voranschlag 2018 Kenntnis. Erneut steigen die Staatsausgaben gegenüber dem Vorjahr massiv an (+3,2 Milliarden) und addieren sich bereits auf 71,9 Milliarden ...

Artikel (1125) lesen

Ein unendliches und teures Spiel

Ein unendliches und teures Spiel

WERNER LANDTWING | 30.08.2017

Ab und zu wird versucht, die Zahl der sich illegal und ohne Papiere in der Schweiz aufhaltenden Personen zu veröffentlichen. Meistens überraschen diese Zahlen alle Leser, denn es sind nicht wenige, ...

Leserbrief (595) lesen

Nein zur Altersvorsorge 2020

Nein zur Altersvorsorge 2020

BERNHARD DIETHELM | 29.08.2017

Dass eine Kompromisslösung nur Verlierer hervorbringt, zeigt auf eindrückliche Art und Weise die Reform über die Altersvorsorge und die damit verbundene Zusatzfinanzierung der AHV durch eine ...

Leserbrief (594) lesen

Delegierte der SVP Schweiz erteilen der ungerechten Rentenreform eine einstimmige Abfuhr

Delegierte der SVP Schweiz erteilen der ungerechten Rentenreform eine einstimmige Abfuhr

GABRIEL LüCHINGER | 27.08.2017

Die Delegierten der SVP Schweiz trafen sich heute auf dem Waffenplatz in Thun zur Parolenfassung zu den Vorlagen vom 24. September 2017. Die anwesenden Delegierten betonen, wie wichtig es ist gegen ...

Artikel (1124) lesen

JA zur Kündigung des Kulturlastenausgleichs

JA zur Kündigung des Kulturlastenausgleichs

THOMAS HAAS | 24.08.2017

Wie schwierig es wird den Schwyzer Kantonshaushalt zu sanieren zeigt sich derzeit im Abstimmungskampf zur interkantonalen Kulturlastenvereinbarung. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir das ...

Leserbrief (593) lesen

NEIN ZUM BUNDESASYLZENTRUM WINTERSRIED

NEIN ZUM BUNDESASYLZENTRUM WINTERSRIED

ADRIAN FöHN | 22.08.2017

Petition gegen das geplante Bundesasylzentrum Wintersried (Gemeinde Schwyz): Widerstand im Talkessel Schwyz formiert sich gegen das geplante Bundesasylzentrum in Form einer Petition z.Hd. des ...

Artikel (1123) lesen

Plattenleger

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Die Reform, die keine ist - Highway to hell

Die Reform, die keine ist - Highway to hell

ROLAND LUTZ | 18.08.2017

Angetreten waren die eidg. Räte, um die Altersvorsorge zu stabilisieren und den demographischen Gegebenheiten anzupassen. Denn massiv mehr Personen (Babyboomer) kommen in den nächsten Jahren ins ...

Leserbrief (592) lesen

Bundesrätliches Sommertheater um Wintersried

Bundesrätliches Sommertheater um Wintersried

THOMAS HAAS | 17.08.2017

Die Innerschweizer Kantone sind sich einig: das anscheinend notwenige Asylzentrum soll auf dem Glaubenberg errichtet werden. Auch die zuständige Gemeinde Sarnen ist damit einverstanden. Der ...

Leserbrief (591) lesen

Kurzsichtige AHV-Reform, NEIN!

Kurzsichtige AHV-Reform, NEIN!

FRANZ GRüTER | 17.08.2017

Mein Anliegen ist es, dass die AHV langfristig gesichert wird und auch für die nächste Generation erhalten bleibt. Diese Sicherung unseres grössten Sozialwerkes sind wir der Bevölkerung schuldig. ...

Artikel (1122) lesen

Keine AIA-Abkommen mit korrupten Staaten

Keine AIA-Abkommen mit korrupten Staaten

THOMAS MATTER | 11.08.2017

Die SVP hat heute anlässlich einer Medienkonferenz in Bern den sofortigen Marschhalt für neue Abkommen betreffend den Automatischen Informationsaustausch (AIA) gefordert. AIA-Abkommen mit ...

Artikel (1121) lesen

Bitte Ruhe - die Führung schläft

Bitte Ruhe - die Führung schläft

ADRIAN AMSTUTZ | 08.08.2017

In Italien stauen sich die täglich neu übers Mittelmeer kommenden Afrikaner. Es sind keine Flüchtlinge im Sinne des nationalen und internationalen Asylrechts, sondern Menschen die schlicht und ...

Artikel (1120) lesen

Die Schweiz – ein Unrechtsstaat?

Die Schweiz – ein Unrechtsstaat?

THOMAS AESCHI | 31.07.2017

Gemäss Präambel der UN-Charta wurde die UNO gegründet, um «den Weltfrieden und die weltweite Sicherheit zu wahren». Man würde nun erwarten, dass sich die UNO mit universellen und grundlegenden ...

Artikel (1119) lesen

Hänggi Baumanagement AG

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Lange hat es gedauert!

Lange hat es gedauert!

WERNER LANDTWING | 21.07.2017

Bereits anlässlich der Kantonsratssitzung im Oktober 2015 hatte ich mich zur Asylunterkunft im Wintersried geäussert. Damals war eine Flut von Leserbriefe veröffentlicht worden, die meine ...

Leserbrief (590) lesen

AHV Reform – wer soll das bezahlen?

AHV Reform – wer soll das bezahlen?

ERICH HESS | 20.07.2017

Wer soll das bezahlen? Wer hat das bestellt? Wer hat so viel Pinke-pinke, wer hat so viel Geld? So lautete das einprägende Lied von Jupp Schmitz aus dem Jahre 1949. Aktueller könnte es auch 2017 ...

Artikel (1118) lesen

Die Afrikaner kommen – andere Länder erwachen – unsere Bundesratsmehrheit will weiter schlafen

Die Afrikaner kommen – andere Länder erwachen – unsere Bundesratsmehrheit will weiter schlafen

ADRIAN AMSTUTZ | 11.07.2017

Italien wird seit Monaten mit illegalen Migranten aus Afrika geflutet, die über das Mittelmeer strömen. Die Frage ist: Wie lange noch verharren diese in Italien? Denn das wirkliche Ziel sind die ...

Artikel (1117) lesen

SVP fordert Halbierung der Billag-Gebühren

SVP fordert Halbierung der Billag-Gebühren

GABRIEL LüCHINGER | 05.07.2017

Die SVP ist vom mutlosen Beschluss der nationalrätlichen Medienkommission enttäuscht. Die Kommission hat entschieden, die NoBillag-Initiative ohne Gegenvorschlag zur Ablehnung zu empfehlen. ...

Artikel (1116) lesen

Steuern müssen gesenkt werden

Steuern müssen gesenkt werden

UELI BRüGGER | 04.07.2017

Nachdem der Regierungsrat des Kanton Schwyz den Verteiler des innerkantonalen Finanzausgleichs bekannt gegeben hat, ist klar wie viel auch der Bezirk Einsiedeln davon profitieren kann. Die SVP Bezirk ...

Artikel (1113) lesen

Christoph Bingisser als Säckelmeister

Christoph Bingisser als Säckelmeister

UELI BRüGGER | 04.07.2017

Der Vorstand der SVP Bezirk Einsiedeln hat anlässlich seiner Sitzung vom 29. Juni 2017 ausgiebig über die Bezirksratswahlen 2018 diskutiert. Nachdem Säckelmeister Phillip Fink bedauerlicherweise ...

Artikel (1114) lesen

Der unkontrollierte Zuwanderungsstrom aus der EU hält an

Der unkontrollierte Zuwanderungsstrom aus der EU hält an

THOMAS MATTER | 04.07.2017

Die heute vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) im Bericht über die Auswirkungen der Personenfreizügigkeit auf den Schweizer Arbeitsmarkt veröffentlichten Zahlen über die Zuwanderung aus ...

Artikel (1115) lesen

Wider den Föderalismus

Wider den Föderalismus

ROLAND LUTZ | 29.06.2017

Es ist unverständlich, dass der Konsens der betroffenen Kantone hinsichtlich Standort des Bundesasylzentrum durch Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga einfach so vom Tisch gewischt wird. Man ...

Artikel (1110) lesen

„SVP bi de Lüt“ mit den Nationalräten Dettling und Schwander

„SVP bi de Lüt“ mit den Nationalräten Dettling und Schwander

MONIKA LIENERT | 29.06.2017

Anlässlich der Veranstaltung „SVP bi de Lüt“ berichten die SVP Volksvertreter jeweils über Aktuelles aus Bundesbern. Bei der jüngsten Veranstaltung vom 22. Juni 2017 in der Ge-meinde Sattel ...

Artikel (1112) lesen

Endlich Klartext – statt weiterhin Eiertanz!

Endlich Klartext – statt weiterhin Eiertanz!

GABRIEL LüCHINGER | 28.06.2017

Der Bundesrat hat heute beschlossen, weiterhin mit der EU über einen Rahmenvertrag zu verhandeln, obwohl dieser ein Frontalangriff auf unsere Unabhängigkeit und komplett unnötig ist. Zudem will er ...

Artikel (1111) lesen

Klarer Auftrag bis Ende Jahr eine Volksinitiative zur Begrenzung der Zuwanderung zu lancieren

Klarer Auftrag bis Ende Jahr eine Volksinitiative zur Begrenzung der Zuwanderung zu lancieren

GABRIEL LüCHINGER | 25.06.2017

Die Delegierten der SVP Schweiz haben heute in Lausen (BL) die vom Parteivorstand vorgeschlagenen Varianten für eine Volksinitiative diskutiert, wie die masslose Zuwanderung gestoppt werden kann. ...

Artikel (1107) lesen

Bundesrat macht aus Inländervorrang einen Ausländervorrang

Bundesrat macht aus Inländervorrang einen Ausländervorrang

GABRIEL LüCHINGER | 16.06.2017

Das Parlament hat im Dezember 2016 die Verfassung gebrochen und Art. 121a der Bundesverfassung nicht einmal ansatzweise umgesetzt. Es gibt weder Kontingente, noch Höchstzahlen oder eine ...

Artikel (1106) lesen

Grosse Solidarität unter den Schwyzer Bezirken und Gemeinden

Grosse Solidarität unter den Schwyzer Bezirken und Gemeinden

ROLAND LUTZ | 14.06.2017

Im Kanton Schwyz werden im Jahr 2018 rund 50 Mio. Franken von den finanzstarken Gemeinwesen an die finanzschwächeren Gemeinden und Bezirke übertragen. Hinzu kommen rund 25 Mio. Franken, welche der ...

Artikel (1108) lesen

Bundesrat genehmigt Richtplan des Kantons Schwyz

Bundesrat genehmigt Richtplan des Kantons Schwyz

ROLAND LUTZ | 08.06.2017

Der Bundesrat hat den teilrevidierten Richtplan des Kantons Schwyz genehmigt. Mit der Genehmigung wird ab sofort das Bauzonen-Moratorium aufgehoben. Inhaltlich konzentriert sich die Teilrevision des ...

Artikel (1109) lesen

Das Ende von ideologischen Träumereien und der Beginn der Realpolitik

Das Ende von ideologischen Träumereien und der Beginn der Realpolitik

GABRIEL LüCHINGER | 02.06.2017

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat gestern angekündigt, dass er das Klimaabkommen von Paris so wie es heute dasteht nicht akzeptieren will. Er werde nun versuchen, den Vertrag neu zu ...

Artikel (1105) lesen

Steuervorlage 17: Vorab Kantone in der Pflicht

Steuervorlage 17: Vorab Kantone in der Pflicht

GABRIEL LüCHINGER | 01.06.2017

Eine Mehrheit der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger hat die Unternehmenssteuerreform III aufgrund des Versprechens der Linken abgelehnt, dass sie als Steuerzahler nicht zur Kasse gebeten werden. Die ...

Artikel (1104) lesen

Selbstverwirklichung auf Kosten Aller

Selbstverwirklichung auf Kosten Aller

ROLAND LUTZ | 30.05.2017

Da schlägt die Regierung dem Kantonsrat vor die Beiträge an die Interkantonale Kulturförderung aus einem anderen Topf (Lotteriegelder) zu bezahlen und etliche Kulturvertreter der kantonalen Szene ...

Leserbrief (589) lesen

Medienmitteilung vom 28. Mai 2017 im Hinblick auf die März-Session

Medienmitteilung vom 28. Mai 2017 im Hinblick auf die März-Session

HERBERT HUWILER | 29.05.2017

Der Kantonsrat hatte den Regierungsrat beauftragt, dem Kantonsrat Vorschläge zu Aufgabenverzichten, Leistungsreduktionen und Lastenverschiebungen zu unter-breiten. Dies darum, weil die ...

Artikel (1103) lesen

Medienmitteilung des überparteilichen Schwyzer «NEIN-Komitees» gegen das neue Energiegesetz

Medienmitteilung des überparteilichen Schwyzer «NEIN-Komitees» gegen das neue Energiegesetz

THOMAS HAAS | 22.05.2017

Das überparteiliche Schwyzer Komitee gegen das Energiegesetz nimmt das JA des Schweizer Stimmvolkes zur Kenntnis. Jetzt müssen die Abstimmungssieger rasch klären, wie sie die Versorgungssicherheit ...

Artikel (1102) lesen

Was ist falsch daran, wenn sich Gemeinden um ihre „Leute“ kümmern?

Was ist falsch daran, wenn sich Gemeinden um ihre „Leute“ kümmern?

WALTER DUSS | 16.05.2017

Die KESB-Initiative verlangt, dass die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) wieder von den Gemeinden geführt wird. Neben den Fachpersonen sollen ihr auch wieder Gemeindevertreter angehören ...

Leserbrief (588) lesen

Gefährliche Signale aus Schübelbach

Gefährliche Signale aus Schübelbach

OTHMAR BüELER | 15.05.2017

Die Gemeinde Schübelbach verlässt den Pfad der Tugend. Früher konnte sich die Gemeinde viele Jahre rühmen, die niedrigsten Verwaltungskosten im ganzen Kanton SZ zu haben. Tempi passati! Die ...

Leserbrief (585) lesen

Sturmreifes Wasserschloss

Sturmreifes Wasserschloss

OSKAR B. CAMENZIND | 15.05.2017

Um von der eigentlichen "Wende", des Wechsels vom Markt- zum staatlichen Lenkungsregime abzulenken, inszeniert die unheilige Koalition der Internationalisten von links bis rechts – von ...

Leserbrief (586) lesen

Träumereien

Träumereien

UELI BRüGGER | 15.05.2017

Es ist schön Träume zu haben, aber leider gehen die wenigsten in Erfüllung. Dies wird auch mit der Energiestrategie 2050 der Fall sein. Der Traum bei gleichem Lebensstandard, bei gleichbleibender ...

Leserbrief (587) lesen

Energiestrategie 2050 ist abzulehnen

Energiestrategie 2050 ist abzulehnen

WENDELIN SCHELBERT | 13.05.2017

Um was geht es bei der Energiestrategie 2050. Hauptstossrichtungen sind der Ausstieg aus der Atomenergie sowie höhere Energieeffizienz, besonders in der Haustechnik (Heizungen) und bei den ...

Leserbrief (584) lesen

Auftrag ernst nehmen

Auftrag ernst nehmen

PIRMIN SCHWANDER | 12.05.2017

Die Gegner der Initiative „Keine Bevormundung der Bürger und Gemeinden“ greifen in ihrer Argumentation nun plötzlich auf die Lösungen in den Kantonen Zürich und St. Gallen zurück. Dort ...

Leserbrief (583) lesen

Kauf des Schulhauses am Park, Lachen

Kauf des Schulhauses am Park, Lachen

CHRISTINA ZUNKEL | 08.05.2017

Die Vergangenheit als Argument für die Zukunft zu verwenden widerstrebt mir persönlich. Und steht es den erwachsenen Bezirksbürger überhaupt zu, etwas absichtlich zu verhindern, was die nächsten ...

Leserbrief (520) lesen

Raus aus Schengen

Raus aus Schengen

MAX HELBLING | 05.05.2017

Kürzlich konnte aus der Presse der neuste Schildbürgerstreich der Brüsseler Bürokratie vernommen werden. Zur Verhinderung von Terroranschlägen sollen neu alle Gewehre beziehungsweise deren ...

Leserbrief (519) lesen

JA zum Bezirksschulstandort in Lachen

JA zum Bezirksschulstandort in Lachen

ANNA BRUHIN | 03.05.2017

Am 21. Mai 2017 stimmen die Bezirksbürger über den Kauf des Bezirksschulhauses in Lachen ab. Ja, Sie lesen richtig, denn der Bezirk ist bis heute eingemietet und bezahlt der Gemeinde Lachen über ...

Leserbrief (518) lesen

1 Weiter