Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Donnerstag, 18.01.2018 / 6. Jg.

Die aktuellsten Mitteilungen und Leserbriefe - SVP - Seite 1

Alles zur Politik - Abstimmungen und Vorlagen

Die Personenfreizügigkeit – eine Fehlkonstruktion

Die Personenfreizügigkeit – eine Fehlkonstruktion

THOMAS MATTER | 18.01.2018

Das Ziel der Beschränkungsinitiative ist einfach: Die SVP will die Personenfreizügigkeit stoppen – entweder, indem diese ausser Kraft gesetzt wird oder durch Kündigung. Selbstverständlich ...

Artikel (1187) lesen

Kein Interesse an finanziellem Striptease

Kein Interesse an finanziellem Striptease

BERNADETTE WASESCHA | 18.01.2018

Wie kann man gegen Transparenz sein? Sie gehört zum Wesen der Demokratie, welche die Herrschaft des Volkes verkörpert. Die Transparenzinitiative der Juso gibt wenig praktikable Antworten und wirft ...

Leserbrief (620) lesen

Kuscheljustiz lässt grüssen!

Kuscheljustiz lässt grüssen!

BERNHARD DIETHELM | 18.01.2018

Man fühlt sich verärgert und ohnmächtig, wenn man liest, dass sich ein IV-Betrüger jahrelang schamlos bereicherte, unser Sozialwerk dadurch hinterging und sich letztendlich mit dem Wegzug in sein ...

Leserbrief (619) lesen

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Jetzt Begrenzungs-Initiative unterschreiben!

Jetzt Begrenzungs-Initiative unterschreiben!

ALBERT RöSTI | 17.01.2018

Wir wollen keine 10 Millionen Schweiz mit fehlenden Arbeitsplätzen insbesondere für Leute über 50, mit nicht zahlbaren Mieten, mit verstopften Zügen und Autobahnen, mit überfüllten Schulen, mit ...

Artikel (1186) lesen

Nur bei einem JA zur No Billag-Initiative wird sich etwas ändern

Nur bei einem JA zur No Billag-Initiative wird sich etwas ändern

NATALIE RICKLI | 17.01.2018

Erinnern Sie sich an die Versprechen von Bundesrätin Doris Leuthard und dem ehemaligen SRG-Generaldirektor Roger de Weck nach der knapp gewonnenen RTVG-Abstimmung? Es werde eine offene und ...

Artikel (1188) lesen

Start der Unterschriftensammlung für die Begrenzungsinitiative

Start der Unterschriftensammlung für die Begrenzungsinitiative

GABRIEL LüCHINGER | 16.01.2018

Die AUNS hat heute zusammen mit der SVP in Bern an einer Pressekonferenz die Unterschriftensammlung für die Begrenzungsinitiative begonnen. Seit der Einführung der Personenfreizügigkeit mit der EU ...

Artikel (1185) lesen

Kein neues Bürokratie-Monster

Kein neues Bürokratie-Monster

THOMAS HAAS | 11.01.2018

Am 4. März stimmen wir über die sog. 'Transparenzinitiative' ab, welche aus dem Kreis junger Kommunisten lanciert wurde. Mit Annahme dieser Initiative würde ein neues ungeheures ...

Leserbrief (618) lesen

Berater-Gutschein

Berater-Gutschein

PIRMIN SCHWANDER | 28.12.2017

Im Voranschlag 2018 plant der Bund rund eine Milliarde Franken für Berater, Auftragsforschung, externe Dienstleistungen und Informatikentwicklung, -beratung und -dienstleistungen. Die Frage liegt ...

Leserbrief (617) lesen

Erfolgreiche Unterschriftensammlung „Nein zum Kauf des Biberhof-Asylheims“

Erfolgreiche Unterschriftensammlung „Nein zum Kauf des Biberhof-Asylheims“

BERNHARD DIETHELM | 20.12.2017

Das kantonale Referendumskomitee „Nein zum Kauf des Biberhof-Asylheims“ konnte am Dienstag, den 19. Dezember 2017 der Schwyzer Staatskanzlei in Anwesenheit von Staatsschreiber Mathias Brun rund ...

Artikel (1180) lesen

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Sozialhilfe stieg 2016 um 0,1 Prozentpunkte auf 3,3 Prozent

Sozialhilfe stieg 2016 um 0,1 Prozentpunkte auf 3,3 Prozent

AUS DIVERSEN PUBLIKATIONEN | 19.12.2017

Die Quote der wirtschaftlichen Sozialhilfe stieg 2016 um 0,1 Prozentpunkte auf 3,3 Prozent, was 273 273 Beziehenden entspricht. Um die Sozialhilfe in der Schweiz differenziert betrachten zu können, ...

Artikel (1178) lesen

Schweiz darf sich nicht erpressen lassen

Schweiz darf sich nicht erpressen lassen

GABRIEL LüCHINGER | 19.12.2017

Gemäss Medienberichten versucht die EU neuerdings mit einer zeitlich befristeten Anerkennung unserer Börse die Schweiz zum rascheren Abschluss eines Rahmenvertrages zu zwingen. Dies nur kurz ...

Artikel (1179) lesen

Nationalrat will keine Mitsprache der Standortgemeinden bei geplanten Bundesasylzentren!

Nationalrat will keine Mitsprache der Standortgemeinden bei geplanten Bundesasylzentren!

RUPPEN FRANZ | 14.12.2017

Der Nationalrat hat es am Mittwoch abgelehnt, dass der Bund geeignete Standorte für Bundesasylzentren in enger Zusammenarbeit mit Kantonen und Gemeinden einvernehmlich suchen und planen muss. Einmal ...

Artikel (1177) lesen

Für eine massvolle Zuwanderung

Für eine massvolle Zuwanderung

ROGER KöPPEL | 09.12.2017

Das Parlament hat die von Volk und Ständen im Februar 2014 angenommene «Masseneinwanderungsinitiative» nicht umgesetzt. Die vom Parlament beschlossene Scheinlösung wird keinen einzigen Ausländer ...

Artikel (1174) lesen

Bundesrätin Sommaruga öffnet die Büchse der Pandora

Bundesrätin Sommaruga öffnet die Büchse der Pandora

GABRIEL LüCHINGER | 08.12.2017

SP-Bundesrätin Sommaruga hat heute eigenmächtig beschlossen und informiert, dass sie nun effektiv damit beginnt, direkt Migranten aus Libyen in die Schweiz einzufliegen. Damit öffnet sie die ...

Artikel (1176) lesen

Attraktive Besteuerung für alle Unternehmen

Attraktive Besteuerung für alle Unternehmen

ROLAND LUTZ | 08.12.2017

Die Steuervorlage 17 (SV17) des Bundes bietet dem Kanton Schwyz die Chance, die Steuerbelastung juristischer Personen international und schweizweit auf ein sehr attraktives Niveau festzulegen. Der ...

Artikel (1175) lesen

MAB

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Eine „wahre“ Freundschaft

Eine „wahre“ Freundschaft

MAGDALENA MARTULLO | 08.12.2017

Kurz vor der Adventszeit erzähle ich Ihnen von einer wunderbaren Weihnachtsgeschichte wie sie sich erst kürzlich im fernen Bern zugetragen hat. Ein europäischer Hirte namens Jean-Claude Juncker ...

Artikel (1173) lesen

Revision Finanzhaushaltsgesetz für die Bezirke und Gemeinden (HRM2)

Revision Finanzhaushaltsgesetz für die Bezirke und Gemeinden (HRM2)

ROLAND LUTZ | 04.12.2017

Der Regierungsrat hat Bericht und Vorlage über das totalrevidierte Finanzhaushaltsgesetz für die Bezirke und Gemeinden zuhanden des Kantonsrats verabschiedet. Das Gesetz strebt eine umfassende, ...

Artikel (1171) lesen

Unterschriftensammel-Aktionstag

Unterschriftensammel-Aktionstag

BERNHARD DIETHELM | 04.12.2017

Trotz winterlichen Temperaturen fand am vergangenen Samstag, den 2. Dezember 2017 der erste kantonale Unterschriftensammelaktionstag des Referendumskomitees „Nein zum Kauf des Biberhof-Asylheims“ ...

Artikel (1172) lesen

Bundesasylzentrum Wintersried: Breit abgestützte Haltung des Regierungsrates

Bundesasylzentrum Wintersried: Breit abgestützte Haltung des Regierungsrates

ROLAND LUTZ | 04.12.2017

Das Treffen zwischen den Delegationen der Regierungen aus der Zentralschweiz, dem Tessin und der Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements von Mitte November bot erneut ...

Artikel (1170) lesen

SVP unterstützt aktiv das Biberhof-Referendum

SVP unterstützt aktiv das Biberhof-Referendum

BERNHARD DIETHELM | 01.12.2017

Medienmitteilung SVP Kanton Schwyz vom ...

Artikel (1168) lesen

CO2-Gesetz: Die 40-Franken-Lüge

CO2-Gesetz: Die 40-Franken-Lüge

GABRIEL LüCHINGER | 01.12.2017

Heute hat der Bundesrat die Totalrevision des CO2-Gesetzes verabschiedet. Schon in der Vernehmlassung wurde der wirtschafts- und bürgerfeindliche Entwurf von der SVP stark kritisiert und als ...

Artikel (1169) lesen

Toner zu Discountpreisen

Hier günstig werben - 055 422 25 90

JA zur Steuersenkung in Einsiedeln

JA zur Steuersenkung in Einsiedeln

ROLAND LUTZ | 01.12.2017

An der kommenden Bezirksgemeinde dürfen wir erfreulicherweise über eine Steuersenkung von 20 Einheiten befinden. Möglich gemacht wird das durch die um fast 3 Mio. höheren Beiträge aus dem ...

Leserbrief (616) lesen

SVP March für moderate Steuersenkung und Neubau von Schulinfrastrukturen

SVP March für moderate Steuersenkung und Neubau von Schulinfrastrukturen

BERNHARD DIETHELM | 30.11.2017

Medienmitteilung vom 30. November ...

Artikel (1167) lesen

Kohäsionsmilliarde mit Finanzreferendum bekämpfen

Kohäsionsmilliarde mit Finanzreferendum bekämpfen

GABRIEL LüCHINGER | 29.11.2017

Die SVP-Fraktion hat heute in Bern getagt. Einstimmig beantragt sie eine dringliche Interpellation für eine dringliche Debatte zur Einführung eines Finanzreferendums. Damit soll das Volk das letzte ...

Artikel (1166) lesen

Fragwürdiges Vorpreschen der Bezirke ohne Rechtsgrundlage

Fragwürdiges Vorpreschen der Bezirke ohne Rechtsgrundlage

BERNHARD DIETHELM | 28.11.2017

Öffentlicher Brief an Bezirksammann Daniel Feusi ...

Artikel (1165) lesen

Skandal: Bundesrat verschenkt 1.302 Milliarden Franken Steuergelder an die EU!

Skandal: Bundesrat verschenkt 1.302 Milliarden Franken Steuergelder an die EU!

GABRIEL LüCHINGER | 23.11.2017

Der Bundesrat hat heute der EU mehrheitlich zum zweiten Mal die Zahlung einer sogenannten Kohäsionsmilliarde – effektiv 1’302 Millionen Franken – zugesagt und dies ohne eine nennenswerte ...

Artikel (1164) lesen

Unverantwortliche „Konzernverantwortung“

Unverantwortliche „Konzernverantwortung“

THOMAS MATTER | 22.11.2017

Die so genannte „Konzernverantwortungsinitiative“ gefährdet unsere Wirtschaft, unsere Arbeitsplätze und unseren Wohlstand. Selbsternannte „Gutmenschen“ von Hilfswerken, Gewerkschaften und ...

Artikel (1163) lesen

digibox und digisafe - Schlüsselkasten

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Unterschriften-Überreichung der Petition Nein zum Bundesasylzentrum Wintersried

Unterschriften-Überreichung der Petition Nein zum Bundesasylzentrum Wintersried

KARIN RüFENACHT | 20.11.2017

Nach nur 2 Monaten Sammelfrist wurde die Petition ‚NEIN zum BUNDESASYLZENTRUM’ mit der beeindruckenden Zahl von 5’386 Unterschriften geschlossen. Die Petitions-Leiter danken der Bevölkerung ...

Artikel (1162) lesen

SVP-Fraktion kämpft für gesunde Staatsfinanzen

SVP-Fraktion kämpft für gesunde Staatsfinanzen

THOMAS AESCHI | 18.11.2017

Die SVP-Fraktion hat sich an ihrer heutigen Sitzung schwergewichtig mit dem Bundesbudget für das Jahr 2018 auseinandergesetzt. Die SVP zeigt sich erfreut, dass dieses gemäss Bundesrat mit einem ...

Artikel (1161) lesen

NEIN zum Kauf des Biberhof-Asylheims!

NEIN zum Kauf des Biberhof-Asylheims!

BERNHARD DIETHELM | 15.11.2017

Komitee ergreift das Referendum ...

Artikel (1160) lesen

Jetzt reicht es, Frau Bundesrätin Sommaruga!

Jetzt reicht es, Frau Bundesrätin Sommaruga!

ADRIAN AMSTUTZ | 07.11.2017

Während viele Schweizer Gemeinden und Städte kaum noch wissen, wie sie notwendige Investitionen in ihre Infrastruktur wie etwa Schulen und Spitäler finanzieren wollen, explodieren ihre Kosten ...

Artikel (1159) lesen

Staatsakt Nr. 1

Staatsakt Nr. 1

PIRMIN SCHWANDER | 03.11.2017

A.H. (67, weiblich, verwitwet) hatte die Fassade ihres Einfamilienhauses neu streichen lassen. Kosten CHF 7 286.50. A.H. ging zum Schalter und wollte das Geld abheben und die Rechnung bezahlen. ...

Leserbrief (615) lesen

Beurteilung der entmündigenden Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie in der Schweiz

Beurteilung der entmündigenden Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie in der Schweiz

WERNER SALZMANN | 02.11.2017

Ende September hat der Bundesrat seinen Vorschlag zur Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie in die Vernehmlassung geschickt. Ende Oktober hat sich die sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates ...

Artikel (1158) lesen

Gemüsebau

Hier günstig werben - 055 422 25 90

Teilrevision des Planungs- und Baugesetzes: Vorlage für Kantonsrat

Teilrevision des Planungs- und Baugesetzes: Vorlage für Kantonsrat

ROLAND LUTZ | 02.11.2017

Der Regierungsrat bringt eine angepasste Vorlage des Planungs- und Baugesetzes in den Kantonsrat. Das neue Bundesrecht verpflichtet die Kantone, Planungsvorteile auszugleichen und die Verfügbarkeit ...

Artikel (1157) lesen

Migrantenausbildung durch Senioren über Studentenaustauschprogramm bezahlt

Migrantenausbildung durch Senioren über Studentenaustauschprogramm bezahlt

MARCEL DETTLING | 30.10.2017

Die SVP Schweiz ist für die Förderung eines massvollen Studentenaustauschs, aber wir sind gegen die Verschwendung von Millionen Franken Steuergeldern für irgendwelche „Mobilitätsprojekte“, ...

Artikel (1156) lesen

Kein schleichender EU-Beitritt

Kein schleichender EU-Beitritt

ROLAND LUTZ | 30.10.2017

Am vergangenen Donnerstag, dem 26. Oktober fanden rund 280 Interessierte den Weg ins Kulturzentrum Zwei Raben in Einsiedeln, um den Ausführungen von Alt-Bundesrat Christoph Blocher und Nationalrat ...

Artikel (1155) lesen

Der radikale Islam als Herausforderung für die Kantone

Der radikale Islam als Herausforderung für die Kantone

ANDRé RüEGSEGGER | 29.10.2017

Ich werde hier kein Fachreferat über Islam und Islamismus halten. Es geht auch nicht darum, den Islam als (Welt-)Religion zu bewerten, in Frage zu stellen oder schlecht zu reden, sondern vielmehr ...

Artikel (1152) lesen

Zum Leserbrief von SP-Kantonsrat Paul Furrer

Zum Leserbrief von SP-Kantonsrat Paul Furrer

THOMAS HAAS | 24.10.2017

Einen schlechteren Zeitpunkt hätte SP-Kantonsrat Paul Furrer nicht wählen können, um unserer Regierung in den Rücken zu fallen, welche gerade in schwierigen Gesprächen mit dem Bundesrat ist, um ...

Leserbrief (612) lesen

Juristische Abstimmungen

Juristische Abstimmungen

HERBERT HUWILER | 08.10.2017

Versuche halten Einzug, verlorene Abstimmungen durch erzwungene Wiederholung auf dem Rechtsweg zu gewinnen. Exemplarisch dafür stehen CVP und SP im Hinblick auf die verlorenen Kantonalen ...

Leserbrief (611) lesen

Nach jeder Niederlage Juristenfutter?

Nach jeder Niederlage Juristenfutter?

ROLAND LUTZ | 25.09.2017

Zunehmend macht sich die Unsitte breit, dass man bei verlorenen Abstimmungen die Gerichte anruft. So vernimmt man einmal mehr, dass die vereinigte Linke unter Federführung des Parteipräsidenten der ...

Leserbrief (610) lesen

JA zur Ernährungsinitiative

JA zur Ernährungsinitiative

ADOLF FäSSLER | 19.09.2017

Schweizer Landwirtschaftsböden müssen so bewirtschaftet werden, dass sie langfristig fruchtbar bleiben. Der Schutz des Kulturlandes und die Schonung der Ressourcen sind notwendig für die ...

Leserbrief (609) lesen

Blendwerk

Blendwerk

PIRMIN SCHWANDER | 18.09.2017

Die Altersvorsorge in der Schweiz basiert auf drei Säulen. Die tragenden Pfeiler dieses Systems sind die unterschiedlichen Finanzierungen und das Zusammenspiel zwischen der obligatorischen und ...

Leserbrief (614) lesen

Um was geht es?

Um was geht es?

RAPHAEL ZIEGLER | 17.09.2017

Die Regierung und eine Mehrheit des Kantonsrates wollen die Vereinbarung überregionale Kultureinrichtung kündigen. Dies ist nötig damit die Beiträge künftig über den Lotteriefond bezahlt werden ...

Leserbrief (607) lesen

Zuerst sichern, dann ausbauen

Zuerst sichern, dann ausbauen

HANSPETER RAST | 17.09.2017

Die Rentenreform, über welche wir demnächst abstimmen dürfen, müsste ich eigentlich mit meinem Jahrgang 1960 unterstützen. Ich würde nämlich später als Neurentner 70.—Fr / Monat mehr AHV ...

Leserbrief (608) lesen

NEIN zur Altersvorsorge 2020

NEIN zur Altersvorsorge 2020

PETER FöHN | 16.09.2017

Wer seine Bürgerpflicht noch nicht erledigt hat, rufe ich unbedingt zur Urne auf. Denn zur Reform der Altersvorsorge 2020 wie zur Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer ...

Leserbrief (606) lesen

Toll, ein anderer zahlt

Toll, ein anderer zahlt

MAX HELBLING | 15.09.2017

Einmal mehr können wir bei der anstehenden Abstimmung darüber befinden, wer zahlen muss und wer kassieren darf. Im Fall der AHV wollen uns die Politiker in Bern die dringende Revision der AHV neben ...

Leserbrief (605) lesen

Keynesianischer Rentenklau

Keynesianischer Rentenklau

OSKAR B. CAMENZIND | 14.09.2017

Im Gerangel um mehr oder weniger faule Kompromisse in der sogenannten 'Reform der Altersvorsorge 2020' geht ganz vergessen, warum die zweite und dritte Säule unseres Rentensystems laufend ...

Leserbrief (604) lesen

Nein zur Zwei-Klassen-AHV!

Nein zur Zwei-Klassen-AHV!

ALEXANDER LACHER | 13.09.2017

Landauf, landab versprechen Mitte-Links-Politiker mit ihrer Altersreform 2020 „die Renten zu sichern“ (SP). Und eindringlich ermahnt uns die CVP: „Diese Reform darf nicht scheitern“. Seien ...

Leserbrief (603) lesen

Kultur nur der Kultur Willen?

Kultur nur der Kultur Willen?

BERNHARD DIETHELM | 12.09.2017

Das breitseitig eingeschlagene Gejammer unserer Kulturschaffenden in unzähligen Leserbriefpalten könnte bei manch einem den Eindruck verschaffen, als ginge es bei der bevorstehenden Abstimmung zur ...

Leserbrief (602) lesen

Nein zur AHV-Mogelpackung

Nein zur AHV-Mogelpackung

WENDELIN SCHELBERT | 11.09.2017

Die am 24. September zur Abstimmung kommende Vorlage zur AHV-«Reform» ist eine Mogelpackung. Sie gaukelt dem Stimmvolk vor, dass die Renten damit künftig gesichert werden. Das Gegenteil ist der ...

Leserbrief (600) lesen

Unnötige Gesetzte abschaffen!

Unnötige Gesetzte abschaffen!

BERNADETTE WASESCHA | 11.09.2017

„Die Kultur“ ist ein weit gefasster Begriff, welcher die Gesamtheit der geistigen, künstlerischen und wissenschaftlichen Leistungen, die ein Volk und eine Epoche charakterisieren. Die Kultur ...

Leserbrief (601) lesen

Selbstironie

Selbstironie

PIRMIN SCHWANDER | 11.09.2017

Innert drei Monaten erreichte die Initiative für Ernährungssicherheit die nötigen Unter¬schrif¬ten und konnte fast 150 000 beglaubigte Unterschriften einreichen. 2014 triumphierte der Schweizer ...

Leserbrief (613) lesen

Prämienzahler in die Pflicht nehmen

Prämienzahler in die Pflicht nehmen

BERNHARD DIETHELM | 07.09.2017

Der Entscheid des Schwyzer Kantonsrats die Richtprämien auf 90 Prozent herabzusetzen und dafür den Selbstbehalt von 12 auf neu 11 Prozent festzulegen, beruht auf einer ausgewogenen und ...

Leserbrief (599) lesen

Eigennutz und Falschaussagen

Eigennutz und Falschaussagen

ALEX KUPRECHT | 05.09.2017

Frau alt Bundesrätin Widmer-Schlumpf hat sich zur bevorstehenden Reform der Altersvorsorge gemeldet und falsche Aussagen, um nicht zu sagen Unwahrheiten geäussert. Diese dürfen so nicht ...

Leserbrief (598) lesen

Die AHV-Reform Milchbüechli-Rechnung geht nicht auf

Die AHV-Reform Milchbüechli-Rechnung geht nicht auf

ROMAN BüRGI | 31.08.2017

Was tun Herr und Frau Schweizer wenn sie feststellen, dass die Milchbüechli-Rechnung der Haushaltskasse nicht mehr stimmt? Ausgaben werden gekürzt, Einnahmen erhöht und nachhaltige Sparmassnahmen ...

Leserbrief (596) lesen

Ungerecht für Jung und Alt

Ungerecht für Jung und Alt

BERNADETTE WASESCHA | 31.08.2017

Die Altersvorsorge 2020 ist eine Scheinreform, welche die Jungen verrät und die Alten bestraft. Trotz Erhöhung von Mehrwertsteuer, Lohnabzügen, und dem Frauenalter 65 wird die AHV nicht nachhaltig ...

Leserbrief (597) lesen

Ein unendliches und teures Spiel

Ein unendliches und teures Spiel

WERNER LANDTWING | 30.08.2017

Ab und zu wird versucht, die Zahl der sich illegal und ohne Papiere in der Schweiz aufhaltenden Personen zu veröffentlichen. Meistens überraschen diese Zahlen alle Leser, denn es sind nicht wenige, ...

Leserbrief (595) lesen

Nein zur Altersvorsorge 2020

Nein zur Altersvorsorge 2020

BERNHARD DIETHELM | 29.08.2017

Dass eine Kompromisslösung nur Verlierer hervorbringt, zeigt auf eindrückliche Art und Weise die Reform über die Altersvorsorge und die damit verbundene Zusatzfinanzierung der AHV durch eine ...

Leserbrief (594) lesen

JA zur Kündigung des Kulturlastenausgleichs

JA zur Kündigung des Kulturlastenausgleichs

THOMAS HAAS | 24.08.2017

Wie schwierig es wird den Schwyzer Kantonshaushalt zu sanieren zeigt sich derzeit im Abstimmungskampf zur interkantonalen Kulturlastenvereinbarung. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir das ...

Leserbrief (593) lesen

Die Reform, die keine ist

Die Reform, die keine ist

ROLAND LUTZ | 18.08.2017

Angetreten waren die eidg. Räte, um die Altersvorsorge zu stabilisieren und den demographischen Gegebenheiten anzupassen. Denn massiv mehr Personen (Babyboomer) kommen in den nächsten Jahren ins ...

Leserbrief (592) lesen

Bundesrätliches Sommertheater um Wintersried

Bundesrätliches Sommertheater um Wintersried

THOMAS HAAS | 17.08.2017

Die Innerschweizer Kantone sind sich einig: das anscheinend notwenige Asylzentrum soll auf dem Glaubenberg errichtet werden. Auch die zuständige Gemeinde Sarnen ist damit einverstanden. Der ...

Leserbrief (591) lesen

1 Weiter