Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Leserbriefe / Mitteilungen

Schwyzer Volksblatt, Sonntag 17.12.2017 / 5. Jahrgang

NEIN zum Kauf des Biberhof-Asylheims!

Von - 15.11.2017

NEIN zum Kauf des Biberhof-Asylheims!

Komitee ergreift das Referendum

www.biberhof-nein.ch

Mit der Debatte und dem Beschluss vom 25. Oktober 2017 im Schwyzer Kantonsrat wurden die Weichen für den Kauf des „Biberhof-Asylheims“ in Bennau für rund 5.4 Millionen Franken gestellt. Gegen diesen unsäglichen Entscheid hat sich nun ein Komitee formiert, welches mit einem Referendum das Sachgeschäft vors Volk bringen möchte. Die entsprechenden Vorarbeiten wurden bereits an die Hand genommen. So wurde parteiintern der entsprechende Unterschriftenbogen versandt, eine Homepage eingerichtet und die beiden kantonalen Unterschriftensammelaktionstage auf Samstag, den 2. und 9. Dezember 2017 festgelegt. Das Referendumskomitee „Nein zum Kauf des Biberhof-Asylheims“ ist überzeugt davon, dass man bis zum Ablauf der Referendumsfrist vom 2. Januar 2018 die notwendigen 1`000 Unterschriften zusammentragen wird.

Nun liegt es an der Schwyzer Bevölkerung von ihrem demokratischen Recht Gebrauch zu machen und sich dem Ansinnen des Referendumskomitees anzuschliessen, indem sie das Referendum unterzeichnen. Der entsprechende Referendumsbogen kann unter www.biberhof-nein.ch heruntergeladen und ausgedruckt werden. Das Referendumskomitee „Nein zum Kauf des Biberhof-Asylheims“ dankt bereit jetzt für die breite und aktive Unterstützung.

Für das Referendumskomitee „Nein zum Kauf des Biberhof-Asylheims“:

Bernhard Diethelm, Vorderthal

SVP-Kantonsrat und politischer Sekretär der SVP des Kantons Schwyz

Samuel Lütolf, Küssnacht am Rigi

Vorstandsmitglied der Jungen SVP des Kantons Schwyz

Quelle: www.biberhof-nein.ch

Weiterreichen

Schwyzer Volksblatt