Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Donnerstag 20.06.2019 / 7. Jahrgang

Neubau Steinbach-Viadukt, Einsiedeln - Beginn Strassenbauarbeiten

Von - 08.08.2013

Neubau Steinbach-Viadukt, Einsiedeln - Beginn Strassenbauarbeiten

Der Bau des neuen Steinbach-Viadukts ist weit vorangeschritten. Der Zusammenschluss der beiden Brückenhälften erfolgt im Herbst 2013. Nun beginnen auch die Bauarbeiten in den Vorlandbereichen der Brückenköpfe. Am 12. August 2013 beginnen die Bauarbeiten zum Strassenausbau in den Vorlandbereichen des neuen Steinbach-Viadukts. In der ersten Phase wird der Vorlandbereich auf der Seite Steinbach und in einer zweiten Phase derjenige Seite Ruestel angepasst. Nach Abschluss dieser Arbeiten im Herbst 2014 wird das neue Steinbach-Viadukt dem Verkehr übergeben. In der dritten und letzten Phase wird das alte Viadukt zurückgebaut.

Vorlandbereiche Steinbach und Ruestel

Gegenüber der heutigen Situation werden die Strassenradien vergrössert und damit durch verbesserte Sichtverhältnisse die Verkehrssicherheit erhöht. Es werden beidseitig Radstreifen markiert und Fussgängerfurten auf Höhe der Bushaltestellen erstellt. Mit diesen Massnahmen wird die Sicherheit des Langsamverkehrs erhöht.

Die Bauarbeiten Seite Steinbach beginnen am 12. August 2013. Wegen der engen Platzverhältnisse wird der Verkehr im Baustellenbereich einspurig geführt. Die Verkehrsregelung erfolgt mit einer frequenzgesteuerten Lichtsignalanlage. Wenn alles wie geplant verläuft, werden die Strassenbauarbeiten Seite Steinbach bis Mitte November 2013 abgeschlossen sein. Nach der Winterpause beginnt im Frühling 2014 der Ausbau Seite Ruestel. Dazu gehören auch die Umlegung des Chäsweidbachs und verschiedenste Aufwertungsmassnahmen für die Amphibien. Auch auf der Seite Ruestel kommt zur Verkehrsregelung eine Lichtsignalanlage zum Einsatz. Die Arbeiten sollten voraussichtlich bis anfangs August 2014 abgeschlossen sein. Danach kann das neue Steinbach-Viadukt dem Verkehr übergeben werden.

Rückbau des alten Viadukts

Nach der Inbetriebnahme des neuen Steinbach-Viadukts erfolgt der Rückbau des alten Viadukts. Die Ausführung erfolgt sowohl vom alten Viadukt her wie auch vom Wasser her mittels Pontons. Die Bauarbeiten beginnen im Herbst 2014. In dieser Bauphase kommt es zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

Im Frühling 2015 sind dann noch der Rückbau der Installationsplätze, die Rekultivierungen und das Einbringen des Deckbelages auf beiden Seiten vorgesehen.

Quelle: www.sz.ch

Weiterreichen

Schwyzer Volksblatt