Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Freitag 14.12.2018 / 6. Jahrgang

Wahlveranstaltung der SVP Küssnacht

Von - 29.02.2016

Wahlveranstaltung der SVP Küssnacht

Nur zwei Tage nach dem Auftritt in “Mini Beiz dini Beiz”, war das Restaurant Adler am letzten Mittwoch schon wieder nationaler Schauplatz. Diesmal waren es weniger Dani Windlins Kochkünste, sondern die hochklassigen Referenten und brisanten Themen, welche die Gäste verköstigen durften.

Asyl und KESB als Themen

Gleich drei Nationalräte hielten ihre Referate am letzten Mittwochabend in Küssnacht. Den Einstieg machte der Gast aus dem Aargau, SVP-Nationalrat und Unternehmer Andreas Glarner. Er referierte eloquent und unterhaltend über seine Erfahrungen im Asylbereich.

Als Gemeindepräsident von Oberwil-Lieli, wurde er gar über die Landesgrenzen hinweg bekannt für seine konsequente Haltung im Asylwesen.

Nach Glarners Vortrag übernahmen die beiden Schwyzer SVP-Nationalräte Pirmin Schwander und Marcel Dettling. Sie referierten über die umstrittene Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB). Eindrücklich und mit vielen Beispielen wurde dargelegt, weshalb die Volksinitiative von Pirmin Schwander dringend nötig ist. Die acht Küssnachter SVP-Kantonsratskandidaten, führten den ganzen Abend zahlreiche Gespräche und erfreuten sich über die vielen positiven Zusprüche.

Der ganze Anlass, wurde stimmig, gemütlich begleitet vom Schwyzerörgelitrio „Siebesieche“.

Weiterreichen

Schwyzer Volksblatt