Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Sonntag 20.10.2019 / 7. Jahrgang

13. Generalversammlung der SVP Wägital stand ganz im Zeichen der Eidgenössischen Wahlen

Von -

13. Generalversammlung der SVP Wägital  stand ganz im Zeichen der Eidgenössischen Wahlen

Die SVP- Ortssektion Wägital hielt im Gasthaus Stausee in Innerthal kürzlich ihre 13. ordentliche Generalversammlung ab. Zu den 20 erschienen Aktiv- und Passivmitgliedern gesellten sich zudem SVP- Kantonalpräsident und Kantonsrat Xaver Schuler, SVP-Nationalrat Dr. Pirmin Schwander, Ständerat Peter Föhn und SVP-Kantonsrat René Bünter.

Packende Referate

In ihren Referaten wussten sie denn auch, die anwesende Mitgliederschaft über aktuelle politische Neuigkeiten zu informieren. Ebenso kämpferisch und gradlinig gab sich Ortsparteipräsident Karl Mächler. In seinem Jahresbericht blickte er auf ein insgesamt ruhiges aber dennoch erfolgreiches Politjahr 2014 zurück. In den kantonalen und eidgenössischen Abstimmungsvorlagen hat eine überwiegende Mehrheit der Wägitaler Stimmbevölkerung stets der SVP-Parole Folge geleistet. Höhepunkt des vergangenen Jahres war der Startschuss des nationalen Komitees „Gegen einen schleichenden EU-Beitritt“ in Vorderthal. Vor rund 700 anwesenden Zuhörern legte deren Präsident und Alt-Bundesrat Dr. Christoph Blocher eine kämpferische Rede an den Tag. Das 40-köpfige Helferteam unter der Regie der Ortspartei leistete dabei Enormes und verhalf so dem Grossanlass zum Erfolg.

Mit Schwander und Bünter in die Wahlen 2015

Sekretär und Kassier Bernhard Diethelm wurde einstimmig für zwei weitere Jahre in seinem Ämtern bestätigt. Genauso Vizepräsidentin Rosa Diethelm-Arnold und Aktuar Marcel Schneider. Bestätigt für ein weiteres Amtsjahr wurden die beiden Revisoren Erika Schärer und Ulrich Ziltener, welche wiederum die erfreuliche Kassenrechnung zur Annahme empfehlen konnten. Mit Blick auf die Eidgenössischen Wahlen vom 18. Oktober 2015 unterstützt die SVP-Ortssektion Wägital die bisherigen SVP-Parlamentarier. Daneben bleibt das Ziel eines zusätzlichen Nationalratssitzes der Volkspartei bestehen. Dies soll mit dem gemeinsamen Verbund durch die Jungen SVP des Kantons Schwyz, als stärkste und aktivste Jungpartei erfolgen. Die SVP-Ortssektion Wägital setzt dabei auf den Lachner SVP-Kantonsrat René Bünter, welcher – wie Dr. Pirmin Schwander – eine gradlinige und verlässliche rechts-bürgerliche Politik betreibt. Ganz im Sinne des Wahlmottos: „frei bleiben!“

Bild: : v.L.n.R: Sekretär und Kassier Bernhard Diethelm, Nationalratskandidat und Kantonsrat René Bünter, Nationalrat Dr. Pirmin Schwander, Vizepräsidentin Rosa Diethelm-Arnold, Kantonalpräsident und Kantonsrat Xaver Schuler und Ständerat Peter Föhn

13. Generalversammlung der SVP Wägital stand ganz im Zeichen der Eidgenössischen Wahlen

Weiterreichen

2015-04-22
Schwyzer Volksblatt