Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Sonntag 20.10.2019 / 7. Jahrgang

Schwyzer Komitee gegen Preiserhöhung der Autobahn-Vignette

Von -

Schwyzer Komitee gegen Preiserhöhung der Autobahn-Vignette

Das kürzlich gebildete Komitee engagiert sich gegen die per Referendum bekämpfte Erhöhung der Vignette. Es ist ein Nein gegen eine massive Erhöhung, gegen mehr Abgaben. Die bestehenden Strassenfinanzierungen werden denn bereits heute zu einem grossen Teil für den ÖV und die allgemeine Bundeskasse verwendet. Es ist also tatsächlich nicht so, dass zu wenig Geld für die Strassen da wäre. In Zahlen: Von den mehr als 9’000 eingenommenen Millionen werden derzeit an die 70% “zweckentfremdet”. Wer mehrere Autos mit Wechselschildern oder mehrere Fahrzeuge hat, wird bereits mehrfach zur Kasse gebeten. Fazit: Es braucht keine Vignetten-Preiserhöhung, da die privaten Fahrzeuglenker bereits heute für mehr als alle Kosten des Strassenverkehrs aufkommen.

Für Unterhalt von Strassen

Nun wird von den Befürwortern ins Feld geführt, dass der höhere Vignettenpreise neu für den Unterhalt von 380 Kilometer bereits gebauter Kantonsstrassen zuständig ist. Wenn dem so ist, müssten die Kantone, die Strassen an den Bund abgeben, die Steuern entsprechend senken! Hierzu vernimmt man allerdings nichts. Neben den 380 Kilometern Kantonsstrassen sind in der Abstimmungsvorlage drei Strassenprojekte abschliessend aufgeführt, die realisiert werden sollen: Umfahrung La Chaux-de-Fonds, Umfahrung Le Locle und Umfahrung Näfels.

Wer denkt, mit der Erhöhung der Vignettenpreise sei es dann getan, der täuscht sich leider. Die nächste Vorlage, mit welcher die Mineralölsteuer um 15 Rappen erhöht werden soll, ist in Bundesbern schon in der Pipeline. Auch Diskussionen über die Einführung von Roadpricing (Strassenzoll), Mobilitypricing (Steuer pro gefahrene Kilometer), CO2-Strafsteuer auf Neuwagen oder die Erhöhung der Autoimportsteuer werden bereits diskutiert.

Aus all diesen Überlegungen heraus empfiehlt Ihnen das Komitee die Vorlage mit einem NEIN abzulehnen.

Betschart Stefan, Lauerz

Bingisser Richard, Einsiedeln

Brügger, Ueli, Einsiedeln

Bünter René, Lachen

Bürgi Roman, Goldau

Dettling Marcel, Oberiberg

Ehrler Beat, Küssnacht

Fischlin Paul, Oberarth

Föhn Adrian, Rickenbach

Föhn Peter, Muotathal

Gwerder Roland, Ried-Muotathal

Helbling Max, Steinerberg

Holdener Toni, Alpthal

Huwiler Herbert, Freienbach

Laimbacher Edi

Landolt Josi, Einsiedeln

Landtwing Werner, Brunnen

Lutz Roland, Einsiedeln

Schelbert Wendelin, Muotathal

Schuler Xaver, Seewen

Schwander Pirmin, Lachen

Steiner Daniel, Brunnen

Wilhelm Lukas, Steinen

Schwyzer Komitee gegen Preiserhöhung der Autobahn-Vignette

Weiterreichen

2013-10-19
Schwyzer Volksblatt