Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Mittwoch, 08.07.2020 / 8. Jg.

SVP will mit Heinz Bamert erstmals ein Kantonsratsmandat in Innerthal

Von -

Als ehemaliger Gemeinderat, Gemeindepräsident und Bezirksrat verfügt SVP-Mann Heinz Bamert über eine 28-jährige Exekutiverfahrung. Er ist in der Gemeinde Innerthal bestens verankert und ist als Geschäftsführer seiner eigenen Transport- und Tiefbaufirma seit 1987 selbstständig unterwegs.

SVP will mit Heinz Bamert erstmals ein Kantonsratsmandat in Innerthal

Macher und Schaffer

In Innerthal aufgewachsenen ist der 56-jährige Vater zweier erwachsenen Söhne. Insbesondere als Bezirksrat in den Jahren 2008 – 2014 als Vorsteher des Ressorts Tiefbau war er massgeblich am Ausbau der Bezirkstrasse zwischen Vorderthal und Innerthal involviert und trug letztlich mit dazu bei, dass dieses Projekt erfolgreich umgesetzt wurde. Als ehemaliger Kommunalpolitiker, verwurzelter Innerthaler und Unternehmer steht Heinz Bamert zu den Werten einer freiheitlich-liberalen Grundhaltung – immer auch mit Blick auf das Wohlergehen seiner Wohngemeinde und deren Bevölkerung. Mit SVP-Mann Heinz Bamert steht einer echten Ausmarchung in der Gemeinde Innerthal mit Bezug auf die anstehenden Kantonsratswahlen vom 22. März 2020 nichts mehr im Wege. Die Innerthaler Bevölkerung erhält damit die Gelegenheit einen echten Macher und Schaffer für ihre Anliegen nach Schwyz zu entsenden.

SVP will mit Heinz Bamert erstmals ein Kantonsratsmandat in Innerthal

2020-01-21
Schwyzer Volksblatt

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum