Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Donnerstag 09.04.2020 / 8. Jahrgang

Erich Feusi-Mächler nominiert für Kantonsratswahlen 2020

Von -

Erich Feusi-Mächler nominiert für Kantonsratswahlen 2020

Die SVP Tuggen nominiert das Parteimitglied Erich Feusi-Mächler (bisher) einstimmig als Kandidat für die kommenden Kantonsratswahlen vom 22. März 2020. Erich Feusi-Mächler ist seit 4 Jahren im Kantonsrat und seit 6 Jahren im Gemeinderat Tuggen tätig. Er ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kinder und zweifacher Grossvater. Seit 2012 wohnt er mit seiner Familie an der Heiteristrasse in Tuggen und das Dorf wurde seine neue Heimat.

Sorgen der einzelnen Bürger zu vertreten

Im Gemeinderat hat er die Ressorts Elektrizitätswerk, Landwirtschaft, Abwasser und Natur-Umwelt. Im Kantonsrat ist er Ersatzmitglied in der Kommission Raumplanung, Umwelt und Verkehr (RUVKO) und neu ist Erich Feusi-Mächler Mitglied in der Staatswirtschaftskommission (Stawiko). Im „bäuerlichen Club“ des Kantonsrates ist er seit 4 Jahren Mitglied.

Für Erich Feusi-Mächler ist es besonders wichtig die Sorgen der einzelnen Bürger zu vertreten. Die SVP Tuggen bittet Sie, Erich Feusi-Mächler mit Ihrer Stimme im kommenden März 2020 an der Urne zu unterstützen – Besten Dank.

Erich Feusi-Mächler nominiert für Kantonsratswahlen 2020

Weiterreichen

2020-01-21
Schwyzer Volksblatt