Politik Kanton Schwyz

Politik der SVP Kanton Schwyz - Mitteilungen / Leserbriefe

Schwyzer Volksblatt, Mittwoch 12.12.2018 / 6. Jahrgang

SVP mischte sich unters Volk

Von - 20.11.2018

SVP mischte sich unters Volk

Gemeinsam mit der SVP-Ortspartei Einsiedeln organisierte die SVP des Kanton Schwyz am vergangenen Montag, den 19. November 2018 vor dem Restaurant Schiff in Einsiedeln ein «SVP bi de Lüt». Nationale-, kantonale und regionale Politiker im direkten Gespräch mit der Bevölkerung

Ja zur Selbstbestimmungsinitiative am 25. November 2018

Kurz vor der Abstimmung zur Selbstbestimmungsinitiative konnten sich die Bürgerinnen und Bürger im direkten Gespräch mit den Politkern zu aktuellen und zukünftigen Politthemen austauschen. Bei etwas kühlen Temperaturen, aber dank wärmendem Glühwein und Einsiedler «Schafböcken» in gemütlicher Atmosphäre, wurde dies auch rege genutzt. Parteipräsident Albert Rösti, Fraktionschef Thomas Aeschi, wie auch Ständerat Peter Föhn strichen in ihren Reden die Wichtigkeit einer freiheitlichen, neutralen und selbstbewussten Schweiz heraus und warben eindringlich für ein Ja zur Selbstbestimmungsinitiative am 25. November 2018. Die SVP wird sich auch in Zukunft «für Land und Leute» einsetzen, ihre Anliegen anhören und diese auch ernst nehmen. Ganz nach dem Motto: «Die SVP hört zu und packt an!».

Weiterreichen

Schwyzer Volksblatt