Politik der SVP Kanton Schwyz


Mitteilungen / Leserbriefe / News

Samstag, 19.09.2020 / 8. Jg.

Unterschriften-Überreichung der Petition Nein zum Bundesasylzentrum Wintersried

Von -

Nach nur 2 Monaten Sammelfrist wurde die Petition ‚NEIN zum BUNDESASYLZENTRUM’ mit der beeindruckenden Zahl von 5’386 Unterschriften geschlossen. Die Petitions-Leiter danken der Bevölkerung für ihre grosse Unterstützung.

Unterschriften-Überreichung der Petition Nein zum Bundesasylzentrum Wintersried

5’386 Unterschriften dem Staatssekretariat für Migration übergeben

Am Freitag wurden die 5’386 Unterschriften von einer Delegation der SVP Gemeinde Schwyz, SVP Ingenbohl-Brunnen und SVP Muotathal dem Staatssekretariat für Migration SEM übergeben. Der Leiter Stabsbereich Information und Kommunikation, Daniel Bach, und der Leiter Bundeszentrum, Pascal Schwarz, empfingen die Delegation und standen für eine kurze Diskussion zur Verfügung. Fakt sei, dass die Planung des Standorts Wintersried Schwyz vom SEM weiter vorangetrieben würde, um den Zeitplan einhalten zu können. Die Innerschweizer Kantone hätten jedoch noch bis Ende Jahr weiter die Möglichkeit, Standort-Vorschläge dem SEM zur Prüfung vorzulegen. Das SEM sei zuversichtlich, dass die Bedenken der Bevölkerung nach Inbetriebnahme eines Bundesasylzentrums bald verfliegen würden. Die Delegation bedankte sich für das Gespräch, nahm diese Aussagen aber zweifelnd und besorgt an.

So bleibt einzig zu hoffen, dass ein dem SEM genehmer Standort vor Ende Jahr vorgeschlagen wird.

Unterschriften-Überreichung der Petition Nein zum Bundesasylzentrum Wintersried

2017-11-20
Schwyzer Volksblatt

Schwyzer Volksblatt

c/o New Economy GmbH

c/o Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln

info@schwyzer-volksblatt.ch


Impressum